1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz verschiedener Receiver und Zimmerantennen:Pixel-Empfang/Artefakte Ruhrgebiet

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robbyugo, 14. November 2004.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Es ist derzeit nicht nachvollziehbar, wenn bei und durch Test-Betrieb vor dem 8.11.04 vom Sender Langenberg mit nur 1KW volles erst klassiges DVB-T-Empfang geliefert wurde.
    Seit dem 8.11.04 ist das DVB-T Bild und desen Empfang in zahlreichen ballungsräumen trotz der DVB-T Sendetürme mit 50 KW aus Langenberg,Essen,Dortmund Wesel und Düsseldorf teilweise stark mit Pixeligem Empfang und Arefakte sehr stark beeinträchtigt.:confused:
     

Diese Seite empfehlen