1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz Satelittenfinder falschen Satelitt im TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SvenG., 22. November 2015.

  1. SvenG.

    SvenG. Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo . Ich habe da mal ne Frage, weil ich etwas verzweifelt bin.Im Zuge einer Dachsanierung habe ich nixh entschlossen die 60 Schüssel gegen eine 85 zu tauschen.
    Nach etwas Informationen hier und dort, habe ich mich für folgende Kombination entschieden.
    85 Gibertini Se Premium Spiegel
    Alps Btse 9 Quattro Lnb
    SPAUN 6-fach Multiswitch
    Also alles aufs Dach, grobe Ausrichtung wie die Nachbarn und gesucht.Hatte dann ein signal gefunden und den Sendersuchlauf gestartet.Gefunden habe ich dann ca. 500 Sender, aber alles englische Sender (BBC One usw.).Laut Internet wohl Astra 28,2 Grad.Winkel an Antenne so eingestellt wie bei der alten Schüssel auf 27°.Selbst die Position ist fast identisch.
    Also Schüssel gedreht und gemacht und getan.Nix anderes gefunden.Alsonin der Verzweifelung einen Sat Finder besorgt.Es handelt sich dabei um Magic Finder Plus2.Gerät erklären lassen und zuhause an VL Leitung angeklemmt und siehe da er zeigt an 28, 2.Also Schüssel gekippt und gedreht, habe dann auch 23,5 Satelitt gefunden und irgendwann auch den 19,2 Astra.Tv dran, Sendersuchlauf, aber er findet trotzdem nur die BBC Sender??Der Finder zeigt an Astra 19,2, aber er findet keine deutschen Sender.
    Einer meiner Problem ist, wenn ich den Finder mit entsprechnder Einstellung an die anderen Zuleitungen mache, dann findet der gar keinen Satelitt, sondern nur an der VL Leitung.Und selbst da findet er zwar laut Gerät den 19,2, aber keine deutschen Sender.
    Jemand ne Idee? Ich bin da gerade etwas verzweifelt, weil ich nun auch seit Freitag kein Tv mehr habe.

    Gruss
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    1.483
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hallo Sven,

    willkommen im Digitalfernsehen-Forum.

    Einen Suchlauf auf einem falschen Satelliten zu starten ist immer eine ganz böse Sache. Die Empfangsgeräte sind üblicherweise auf die passenden Satelliten vorprogrammiert, so dass man zunächst nur ein "Bild" suchen muss, danach kommt erst der Suchlauf zur Aktualisierung der Senderdaten.

    Wenn du nun sicher Astra 1 gefunden hast, dann überprüfe zunächst, ob die Zuordnung der Leitungen vom LNB zum Multischalter stimmt. Wenn du das gemacht hast, dann setze das Empfangsgerät auf die Werkseinstellungen zurück und starte noch mal. Üblicherweise ist das Problem dann behoben.

    Hilfreich wäre übrigens, wenn du schreiben würdest, mit was für einem Gerät du empfängst und was für ein Multischalter das genau ist.

    Gruß, Klaus
     
  3. SvenG.

    SvenG. Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo
    Also Empfang hab ich getestet wie bisher auch auf dem TV direkt.Kabel werde ich mal prüfen gleich.Der Switch ist ein Spaun SMS 5607 NF.Was ich nicht verstehe ist, wenn der Finder doch den richtigen Satellit anzeigt, warum ich dann trotzdem die falschen programme entfangen kann?
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    1.483
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn du dem TV sagst, du würdest 19,2° empfangen, du ihm aber 28,2° Programme gibst, dann packt er diese möglicherweise zur 19,2°-Senderliste dazu. Du siehst die dann in der Liste, ob du sie aber wirklich empfangen kannst, ist fraglich. Es könnte aber tatsächlich sein, das du etwas empfängst, nämlich dann, wenn die Modulationsparameter und Audio/Video PID auf den verschiedenen Satelliten gleich sein.

    In wieweit der Satfinder den korrekten Satelliten identifiziert kann ich dir nicht sagen. Auf der Ebene VL läuft z.B. 3sat und KiKa, wenn du die empfangen kannst, dann bist du richtig. Danach: Senderliste am TV komplett löschen oder ggf. Werkseinstellungen und neuen Suchlauf machen. Dann wird es spielen.
     

Diese Seite empfehlen