1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.363
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) wird sich trotz des Rückzugs von RTL aus der terrestrischen TV-Übertragung weiterhin für DVB-T als eigenständigen Übertragungsweg einsetzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    ja ja, wer zu lange wartet den bestraft das Leben.

    Ihr wolltet kein DVB-T2 schnell einführen, nun habt ihr angst das eine klagewelle kommt.
    Denn jeder muss ja die GEZ Abgabe zahlen egal ob er empfängt oder nicht.#

    Schade das es nicht zu einem muster prozess kommt, und die GEZ norm als verfassungs widrig eingestuft wird.

    Den die neue GEZ verstösst gegen grundsätze, hier wird pauschal abkassiert und wer bekommt die mehr Leistung ?

    ASTRA

    Kabel TV und DVB-T bekommen nichts, aber zahlen dürfen wir.

    FDP und CDU bei denen ist alles möglich
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Finde es gut das man sich zu DVB-T bekennt und nicht vorschnell auf DVB-T2 wechseln will.
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Ich hoffe,
    genügend viele (meßbar) verzichten dann auf RTL und holen es sich nicht über andere Quellen!
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Ich hätte gerne die Wahl zwischen verschiedenen Regionalisierungen.
    Aber RTL will diese Wahlmöglichkeit nicht zugestehen.
    Zudem ist es fraglich, ob es nach einer terrestrischen Abschaltung weiterhin Regionalisierungen geben wird.
     
  6. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Die Sendekapazitäten von RTL einfach an andere Sender vergeben und gut ist!
     
  8. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Und welche Sender sollen das sein?
     
  9. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Zum Bleistift die Digitalkanäle von ARD und ZDF. Hier in Berlin könnten die RTL-Sender durch EinsFestival, ZDFneo (nicht mehr geteilt mit KiKa), BR alpha ersetzt werden. Ich hätte absolut nichts dagegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Trotz RTL-Ausstieg: Auch LPR Hessen hält an DVB-T fest

    Ich habe eher das Gefühl, dass die öR Sender das nicht wollen. Kapazitäten sind sicher welche da.
     

Diese Seite empfehlen