1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz Kündigung wird abgebucht!!!!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ukroll96, 8. Januar 2004.

  1. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Anzeige
    Hi,

    so langsam glaube ich, Prämiere macht das jetzt wirklich aus Prinzip und testet, ob der Kunde noch was merkt.

    Zur näheren Erläuterung:

    Ich habe im Dezember 2002 bei Karstadt für 169 € eine D-Box 2 incl. 1 Jahr Start erworben. Die Kündigung für dieses Abo habe ich im März 2003 per Einschreiben an Prämiere abgeschickt, mit der Bitte um schriftliche Bestätigung. Die habe ich bis heute, trotz mehrmaliger Erinnerung nicht erhalten.

    Im April 2004 kaufte ich mir dann beim Media Markt noch eine D-Box 2, wieder 1 Jahr Start incl. für 99 €. Die Kündigung dazu schickte ich am 1.5.2003 wieder per Einschreiben an Premiere, wieder mit der Bitte um schriftliche Bestätigung.

    Da ich nur eine Kundennummer zu allen Verträgen habe, schickte ich ein erneutes Kündigungsschreiben.

    In diesem Kündigungsschreiben führte ich nochmals explizit auf, das sich die Kündigung auf beide Start-Abos beziehen würde, listete explizit alles noch einmal auf wie Kaufdatum, etc. und bat wieder um schriftliche Bestätigung, die natürlich auch bis heute nicht eingegangen ist.

    Heute gucke ich auf meinen Kontoauszug und stelle fest, das mir die Gebühren für 1 x Prämiere Start abgebucht wurden. Das ist an und für sich schon ein starkes Stück, was aber noch viel besser ist, das von den beiden Start-Smart-Cards eine schon abgeschaltet ist und zwar die, die ich beim Kauf im Dezember 2002 erhalten habe.

    Also, ich habe jetzt echt langsam die Nase voll von Prämiere. Nicht nur, das es ärgerlich ist, jetzt darf ich wieder die Fehler von Prämiere ausbügeln, denen alles wieder mitteilen und bis die das wieder kapieren, na danke schön. Von der Zeit, die dafür aufzubringen ist und über die Kosten, die wieder entstehen ganz zu schweigen.

    Meine Meinung steht jetzt fest, das sind keine Fehler bei Prämiere, da steckt System dahinter, wenn man so die ganzen Beiträge hier und in anderen Foren verfolgt.

    Jetzt werden alle Verträge gekündigt, so geht man mit Kunden nicht um. wüt wüt wüt wüt

    Gruß

    UK
     
  2. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Hi
    Man merkt, der Sender ist dir am ***** vorbei gegangen.
    Wenn man nach einen Jahr noch nicht mal weiss, dass der Sender Premiere heisst und nicht Prämiere.
     
  3. frag mal nach was dann kommt:
    SYSTEMFEHLER-Premiere IST der Systemfehler
     
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    Für mich heißt der Sender TV KOFLER !
    wüt
    ------------------------
    Wenn Premiere etwas streicht ohne den Preis zu senken war es für einige Kostenlos.
     
  5. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich dachte das ist der Systemfehler? sch&uuml
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    @Postmann:Na, und bei mir heisst es PRÄMIERE, das "ä" statt "e" ist gewollt. Und das mir Prämiere am ***** vorbeigeht, mittlerweile ja.

    Ich bin seit Anbeginn dabei, als DF 1 begann und sowas ist mir noch nicht untergekommen!

    Und zum Thema zurück: Anruf bei der Hotline, eh die was kapieren, das dauert. Ergebnis: Premiere hat angeblich keine der Kündigungen erhalten. Ich habe dann per Track and Trace bei der Dt. Post nachgesehen und die Einschreiben sind zugestellt worden bzw. abgeholt werden. Soviel dazu! Was anderes habe ich ehrlich gesagt, auch nicht erwartet.

    Gruß

    UK

    <small>[ 08. Januar 2004, 19:13: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  7. AHA,nun hast Du es doch bemerkt.
    Bislang das bestgehütete Geheimnis.
     
  8. dartspieler

    dartspieler Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    97
    Ort:
    mettmann
    In einem andern Thema schon mal gesagt.

    Immer per Einschreiben (natürlich fristgerecht) Kündigen.
    Und zur Bank gehn und die Einzugsermächtigung entziehn ab dem Monat wo nix mehr abgebucht werden darf.

    Damit sind alle geschützt vor ungerechtfertigten abuchungen,wenn sie es so machen

    Die Macht liegt da schon beim Kunden das so
    etwas erst garnicht vorkommt.

    Gruß vom
    Darter
     
  9. ukroll96

    ukroll96 Guest

    @Dartspieler:

    Ist ja alles per Einschreiben raus, steht ja so im Posting, habe auch wie erwähnt per Track and Trace bei der Post im Internet festgestellt, das die Einschreiben zugestellt wurden.

    Ich glaube, mehr kann man nicht tun, doch, eine Möglichkeit gäbe es noch noch, rüberfliegen nach Hamburg und die Kündigung selbst abgegeben gegen Empfangsbescheinigung. winken

    Gruß

    UK

    <small>[ 10. Januar 2004, 18:43: Beitrag editiert von: ukroll96 ]</small>
     
  10. dartspieler

    dartspieler Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    97
    Ort:
    mettmann
    Ja das geht natürlich auch.

    Premiere sollte mal einen Tag der öffenen tür einrichten (oder gibt es da sowas?) breites_

    Und machen kannst du doch was!!!
    Das mit der Bank winken
     

Diese Seite empfehlen