1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.155
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der zweite Teil der "Avengers"-Saga startete trotz Boykott von deutschen Kinobetreibern an seinem ersten Wochenende voll durch: "Avengers: Age of Ultron" verdrängt dabei "Fast & Furious 7" und katapultiert sich an die Spitze der Kinocharts.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Verum!

    Verum! Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Die Leute schauen sich den Film dann eben in dem Kino, welches nicht am Boykott teilnimmt.
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Technibox S1, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Naja, andersrum geht es ja auch schlecht. Und auf dem Land & in den kleineren Städten gibt es gar keine Kinos mehr, die irgendwas boykottieren könnten. Bleiben also bloß noch die Multiplex Kinos übrig.
     
  4. Bugi

    Bugi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Nun, bei uns hier im "ländlichen Raum" funktioniert die Konkurrenz gegen das große Multiplex offenbar noch ganz gut. Da werden sich bestimmt einige überlegen, ob sie wirklich 3-4 Euro mehr hinlegen sollen, um sich den Film im Cinestar bei geringerem Sitzkomfort, schlechterem Ton und mieserem Flair anzuschauen.

    Eigentlich machen es die Multiplexe der kleineren Konkurrenz doch relativ einfach und ich finde es immer wieder verwunderlich, wie selten dieser Umstand ausgenutzt wird.
     
  5. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    @Bugi

    Na wenn der Film dann bei euch im Deluxe Kino auf dem Land nicht läuft, geht man halt zum Cinestar. Ist zwar teurer, ohne Vorhang und Ledersitze, aber bestimmt mit einer 7.1 Anlage und 4K Projektoren. Beim Multiplex ist auch die Auswahl größer.
     
  6. klosteine

    klosteine Senior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony HW40
    Samsung PS50C7700
    Dreambox 800
    Nvidia Shield TV
    Klipsch-Rundumbeschallung
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Bei mir ist das nächste "Dorf"-Kino 5km entfernt. Ich bin dort aber nur einmal gewesen, um zu schauen was dort für Technik/Ausstattung geboten wird. Ich fahre dann doch lieber ins 30km entfernte UCI.

    Das "Dorf"-Kino ist auch gleichzeitig Theater. Das einzig Positive war der neue Projektor. Das Bild war sehr gut und scharf. Sound war schlecht, die Sitze waren schlecht und die unmaskierte Leinwand war auch eher mäßig (oben wurde garnicht maskiert und unten wurde durch "aufrollen" maskiert, sonst hatte die auch schon ein paar Jahre aufm Buckel). Die Filmauswahl ähnelt auch eher "wir zeigen hauptsächlich deutsche erfolgreiche Filme". Das was eigentlich sonst noch laufen sollte, dafür muss man sich dann Zeit in der Woche einplanen.

    Also ich gehe lieber ins Multiplex und kann meinen Wunschfilm dann schauen, wann ich es will (da die meisten Filme mehrmals am Tag ausgestrahlt werden).

    Bei mir gibt es aber auch eine Preisgrenze. Wenn der Kinobesuch zu teuer wird, wird halt 5 Monate auf die Bluray gewartet. Die Preise bei BDs sind die letzten Jahre massivst gefallen.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Ich find ja die News an sich interessant, welchen Rekord hat Avengers 2 denn trotz Boykott hier in Deutschland gebrochen :confused:.


    Irgendwie sehe ich da keinen in der News ?!
     
  8. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.387
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Na vielleicht eher international. Über 200 Mio. Dollar am ersten Wochenende und die USA kommen erst noch. Also sozusagen mit der Lizenz zum Geld drucken.
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Trotz Boykott: "Avengers 2" bricht Rekorde an den Kinokassen

    Naja, International wird der Film aber nur in ganz wenigen weiteren Ländern Boykottiert ;) Deswegen verstehe ich nicht das "Trotz Boykott" zum Thema Rekorde ;)
     

Diese Seite empfehlen