1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Diablo82, 26. April 2007.

  1. Diablo82

    Diablo82 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    260
    Anzeige
    Moin Moin!

    So lange nervt mich das Thema und jetzt will ich euch mal dazu befragen.
    Meine Hardware:

    Dreambox 7000s
    Panasonic TH42PV60E (Plasma 16:9)

    Irgendwie kann ich einstellen was ich will, trotzdem habe ich bei einigen 16:9 Filmen oben und unten schwarze Balken.

    Im TV selbst habe ich 16:9 eingestellt.
    In der Box habe ich die Wahl zwischen:

    4:3 LetterBox
    4:3 PanScan
    16:9
    immer 16:9

    Und dann kann ich noch nen Häckchen setzen bei "WSS 4:3 immer aktivieren".

    Ich habe schon alles durchprobiert aber bekomme die Sache nciht in den Griff.
    Hat einer Rat??
     
  2. hogo

    hogo Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    79
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    Wenn es nur bei einigen Filmen auftriit, wie Du sagst, und das Bild dabei nicht horizontal verzerrt ist, dann liegt es am Originalformat. Filme im 70mm-Cinemascope-Format haben ein anderes Seitenverhältnis, gehen mehr in die Breite. Um alles abzubilden, wird das Bild horizontal eingepasst und es bleiben oben und unten schwarze Streifen.

    Bestes Beispiel für so ein Format ist "Doktor Schiwago".

    Gruß hogo
     
  3. Diablo82

    Diablo82 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    260
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    Gibts denn soviele Filme bei denen das so ist??

    Auf Premiere, wo ja nun viele und auch aktuelle Filme laufen, fällt mir das seht oft auf....
     
  4. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    moien,

    eigentlich ist das bei allen kinofilmen so, denn 16:9 ist ein tv-seitenverhältnis. umgerechnet ist das 1:1.78 und bei kinofilmen ist das nächstliegende format erst 1:1.85 also ein bisschen schmaler. zusätzlich gibt es dann genügend filme die als stilmittel noch schmaler sind zb 1:2.4. damit das dann ins tv passt kann man dann entwederoben und unten balken einbauen, um es auf 16:9 zu kriegen, oder man schneidet an der linken und rechten seite etwas vom bild ab, dann wird das gesammte bild 16:9 und füllt den fernseher aus, hat aber bildverlust. (es gibt auch kombinationen aus beidem)
    der fernsehsender bestellt dann den film beim verleih in dem format, den er bevorzugt, deswegen gab es rüher sehr viele breitbildfilme im tv, die aber 4:3 gezeigt wurden, mittlerweile ist es wenigstens schon 16:9 und einige weniger filme werden als OAR original aspec ratio, also originalseitenverhältnis, gesendet.
    ist halt eine entscheidung vom sender, was er ausstrahlen will, bzw seinen zuschauer zeigt, bei dem er an wenigfsten böse post bekommt ;).

    [​IMG]
    http://de.wikipedia.org/wiki/Seitenverhältnis#Originalseitenverh.C3.A4ltnis

    ich hoffe, das klärtein bisschen was auf ;)

    btw. suche benutzen, wurde schon oft diskutiert ;)

    grüße, Andreas
     
  5. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Arnoldstein, Kärnten, Austria
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    das mit den schwarzen streifen kann aber auch daran liegen, daß einige sender nicht in 16:9 senden, sondern das 16:9 bild als 4:3 bild raus schicken.
    dann hast du aber auch links und rechts schwarze streifen.

    Die ist vor allen bei den privaten der fall (vl. sparen sie sich so kosten).

    bei sendern wie ard, zdf, orf, bayern, swr, mdr, 3 sat sollte die automatische umschaltung funktionieren.
     
  6. Diablo82

    Diablo82 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    260
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    Nene dann zerrt der TV das Bild auf 16:9 bei solchen Sendungen habe ich keinerlei Probleme.

    Mir gehts eher um die Filme auf Premiere, wo ich eigentlich immer von ausgegangen bin, dass die echtes 16:9 sind.
     
  7. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    die Zahlen 21:9 fehlen hier noch. Sehr viele, oder besser gesagt, so gut wie fast alle Kinofilme werden in Cinemascope gedreht. Das heißt sie haben ein Bildseitenverhältnis von 21:9

    21:9 hat die gleiche Höhe wie 16:9, ist jedoch breiter. Um das 21:9 Bild jetzt auf einem 16:9 Fernseher ohne Bildverluste schauen zu können, muss das Bild in der breite, also horizontal zusammengestaucht werden. Dadurch haben die Schauspieler aber Eierköpfe und sehe verzerrt aus. Jetzt wird das Bild noch in der Höhe also vertikal gestaucht. Die Schauspieler haben wieder normale Proportionen und das Bildseitenverhältnis stimmt wieder.

    Wenn ich irgendwo im Netz ein paar anschaulische Bilder finde poste ich sie hier..
     
  8. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    hi,
    21:9 ist fast 1:2.35 also das was ich zu 1:2.4 sagte. es fehlt also nicht, denndas trifft auch dazu, ich wollte halt nur nicht alle möglichen breiten zwischen 4:3 und sehr sehr schmal nennen ;).

    grüße, Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2007
  9. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    stimmt schon dass 1:2,40 fast 21:9 ist. Ich dachte mir mit den Bgriffen 21:9 und 16:9 ist es etwas verständlicher zu erklären. Denn nicht jeder kann etwas mit 1:2.40 oder 1:1.85 anfangen. Wohl aber die meisten mit 16:9...

    egal, hauptsache man hats am Ende verstanden :D
     
  10. -horn-

    -horn- Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Fürstenau
    AW: Trotz 16:9 - schwarze Balken oben und unten

    jau! und wenn es doch unklarheiten geben sollte, er jemand wirklich nur eine der ausdrucksweisen kennt, hat er nun beide, das passt ;) hehe

    grüße, Andreas
     

Diese Seite empfehlen