1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von htw89, 19. Juni 2005.

  1. htw89

    htw89 Guest

    Anzeige
    Wahnsinn!
    Ich empfange gerade Bayern 3 vom Grünten,obwohl ich mehrere 100 km weit entfernt wohne
     
  2. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Super, tolle Leistung!

    Und Ich kann bei guten Wetter mit meinem Sony Weltempfänger Sender vom Brocken, und vom Harz empfangen.

    UKW 89,00 RTL
    ukw 89,85 NDR 3
    ukw 91,50 MDR Jump gelegentlich in Stereo
    ukw 94,65 MDR1 Sachsen-Anhalt
    ukw 98,10 NDR1 Niedersachsen macht HR Klassik 97,90 Giessen Platt:D
    ukw 101,4 oder 101,45 Radio SAW

    oder 96,45 SWR3 Sender Waldenburg. Baden-Würtemberg

    Mein Senderstandort Mittelhessen zwischen Giessen und Marburg.

    In Marburg sind Brockensender teilweise sogar mit RDS empfangbar.:love:
     
  3. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Die NDR-Programme werden vom Sender Torfhaus/Harz (Niedersachsen) ausgestrahlt.
    89,90 NDR Kultur (ehem. NDR 3)
    98,00 NDR 1 Radio Niedersachsen

    Die anderen erwähnten Programmen kommen vom Sender Brocken/Harz (Sachsen-Anhalt), wobei die richtige Frequenz für MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt 94,60 lautet.

    Da der Brocken der höchste Berg des Harzes ist, ist der Empfang dieser Sender bei Überreichweiten besser.

    Ein Programm des Bayrischen Rundfunks konnte ich auch schon in Osterode am Harz (Südseite/Niedersachsen) mit RDS empfangen.
    Ich weiss nur nicht mehr, welchen.
     
  4. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Die Frequenz 94,60 wird durch HR1 94,40 Gr. Feldberg gestört, daher 94,65 oder 94,70.

    SWR3 wird durch Bayern3 Kreuzberg/Rhön 96,30 und HR2 Gr. Feldberg 96,70 gestört.

    NDR3 89,85 der wird durch Stadtsender Marburg 90,10 gestört. Radio Unerhört Marburg.

    Mein Sony Weltempfänger hat halt keine Trennschärfe, die Sender kommen aber trotdem irgentwie hier an.
     
  5. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    @goeby

    Sowas hatte ich mir schon gedacht.

    Hier in BS habe ich mit Überreichweiten aus dem Süden kein Glück. Der Harz steht im Weg.
    Allerdings kommen HR1 auf 99,00 und HR3 auf 89,50 hier ganz gut rein - und das auch bei schlechten Wetter.
    FFH auf 105,10 geht auch manchmal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2005
  6. goeby

    goeby Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Hessen
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Du meinst FFH 105,10 Hoher Meißner.

    Was den BR angeht ist der Kreuzberg am bessten empfangbar, dürfte auch bis Braunschweig gehen, oder ist der Harz im wege?

    BR1 98,30
    BR2 93,10
    BR3 96,30
    BR5 105,30? wegen Radio Brocken 105,40 Wernigerode

    BR4 auf 107,90 ist garantiert nicht empfangbar in Braunschweig.
     
  7. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Der Harz ist im Weg.

    Radio Brocken 105,40 vom Sender Wernigerode bekomme ich in BS nicht rein. Die Sendeleistung ist zu gering.
    Empfang habe ich nur manchmal, wenn ich auf der A395 nach Bad Harzburg fahre und das Wetter stimmt.
    Ausserdem strahlt hier EINSLIVE auf 105,50 relativ gut rein.

    Das gilt leider auch für MDR INFO auf 98,60 aus Wernigerode.
    Der wird zusätzlich von 98,7 NDR Kultur aus Hannover gestört.

    BR2 93,10 würde bei einem Empfang sicherlich durch 93,00 BFBS Radio 1 (Sender Drachenberg) und durch 93,20 WDR2 (mit Rauschen) gestört.

    In Osterode muss ich dann BR5 gehört haben, denn die Frequenz 105,3 ist mir im Gedächnis geblieben.

    Auf 107,80 sendet MDR Figaro vom Sender Brocken in den Norden.
    Daher keine Chance für BR4
     
  8. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.822
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Schaut mal hier :http://www.ukwtvdx-forum.de/
    Hier gibt es noch mehr infos.
     
  9. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Kenne ich bereits. Trotzdem Danke!
     
  10. Dirkmuc

    Dirkmuc Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    München-Sendling
    AW: Tropo: Bayern 3 95.8 Grünten in Lohne(Niedersachsen) empfangen!

    Also ich bin im Harz aufgewachsen, Bad Harzburg am Nordrand, lange her ;)

    Auch Ende der 70iger HR3 vom Meißner 89,5 ganz schlecht. Im Autoradio aber Richtung Braunschweig und Hannover wieder gut.

    Auch schlecht Radio Bremen und bei Überreichweiten SFB (---> heute wohl RBB)

    Im Autoradio BR3 96,30 vom Kreuzberg/Rhön im Oberharz so ab Torfhaus ohne Probleme, genauso wie alle HR und WDR Radios. Den BR3 vom Kreuzberg konnte ich damals gut auch in Göttingen hören. In Braunschweig aber nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen