1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von JeGe, 29. Dezember 2005.

  1. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Na und? Mit einem Passwort aleine kann er aber nichts anfangen.

    Gruß Gorcon
     
  3. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Hm... und wie darf man dann das deuten?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Das darf man als reine Werbung deuten. Hab den Artikel jetzt nicht gelesen, hab auch keine Lust dazu, diesen Unsinn zu lesen, aber sicher taucht da wieder ein Experte auf, behauptet, wie unsicher und gefährlich alles sei, aber sein Produkt, das ist grenzenlos perfekt.

    Die Einführung eines Computerführerscheins dürfte alle Probleme mit Viren & Co. ein für alle mal beseitigen.
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Sowas gibt's hier schon an der VHS. Der Typ der das macht ist eigentlich richtig gut.

    Aber was nützt das wenn:

    1. Die Leute das nicht annehmen? Ist ja auch nicht gerade günstig.
    2. Wenn man es 'eh hinterher so angeht wie vor dem Kurs?
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Mir ist einfach unbegreiflich,l warum Leute immer noch auf gefakten Banking-Seiten ihre TANs eingeben. Diese Blödheit ist doch schon kriminell.
     
  7. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Weil einer jeder der jetzt mit I-Net anfängt, so wie auch du es mal warst, absoluter Internetneuling ist?

    Wenn ich das hier so auf meinen Rechnern sehe, was da tagtäglich an gefakten Banking-Mails reinkommt... Furchtbar ist das!
    Am schlimmsten ist es z.Z. mit Mails von der Volksbank-Raiffeisen-Bank. Aber zum Glück habe ich MailBell und kann diesen Mist gleich auf dem Server löschen.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Also, wenn ich Neuling mit Elektrogeräten hin, fummel ich dann auch bei erster Gelegenheit mit dem Schraubenzieher in der Steckdose rum? Oder zerleg ich mein Auto in alle Einzelteile, wenn ich das erste Mal im Auto sitze und es nicht startet? Nein!

    Aber im Internet! Da wird alles eingegeben, angeklickt, installiert usw. Da ist Nachdenken nicht gerne gesehen. AGBs und Sicherheitshinweise zu lesen, die die Bank beim Freischalten der Online-Bankingfunktion mitliefert ist ja SO anstrengend.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Ja, da wurde mir mal gesagt, das ein OS dafür dazusein hat, das es sicher ist, was auch immer das heißt. Der Hersteller des OS und der Hertsteller des PC haben dafür zusorgen das alles sicher ist. Da kann sich nicht auch noch der User mit rumschlagen. Außerdem bemängeln sehr viele, das sie schließlich deutsche seien und die Sicherheitssoft nur in englisch verfügbar und dann lehnen sie die jenige schlichtweg ab.
    So sind wir made in germany halt. ;)
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Trojaner erbeutet Online-Banking-Passwörter

    Mir ist es doch völlig egal, wasder einzelne macht und will. Mir geht nur dieses nachträgliche Gejammer auf den Keks.

    Dummheitssteuer - die Lösung! Wer sich so absichtlich ausnehmen läßt und dann noch wegen seiner eigenen Fahrlässigkeit anfängt, in aller Öffentlichekit laut rumzujammern, den knöpft der Staat das gleiche nochmal ab und reinvestiert es in soziale Bildungsprojekte.
     

Diese Seite empfehlen