1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Trojana auf PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Worldwide, 17. Dezember 2004.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Ich habe auf einem PC einen Trojaner, der beim Hochfahren des PC ständig diverse Programme installiert. Kann mir jemand Programme empfehlen, mit denen ich versuchen könnte den Trojaner zu entfernen?
    Und noch eine Frage: Wenn ich mir die aktuelle Version von Antivir runterladen, sind darin dann auch gleich die aktuellsten Viren-/Trojaner-Dateien enthalten? Ich will nämlich nicht mit dem infizierten PC ins Netz und kann somit noch der installation von AntiVir kein Update machen.
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Trojana auf PC

    Lass mal Spybot und Adaware über dein System laufen, dann sollte es wieder sauber sein.
    Installieren und gleich updaten.
     
  3. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Trojana auf PC

    Ich will da mal einiges ergänzend sagen:

    Spybot und Adaware sind prinzipiell NICHT dazu da Trojaner und Viren zu entfernen und werden diese auch nicht zwingend alle finden.
    Trotzdem sind beides gute Programme gegen Spyware die mit Sicherheit Ihre Daseinsberechtigung haben und auch bei mir regelmäßig eingesetzt werden und Spyware zu entfernen.

    Der beste bzw einzige wirkliche Schutz gegen Viren und Trojaner ist nach wie vor ein Speicherresistenter (das bedeutet ein im "Hintergrund immer aktiver") Virenscanner wie das heutzutage eigtl auch üblich ist.

    Wenn du kein Geld ausgeben willst kann ich dir zu AntiVir raten (http://freeav.de) wobei dieser leider keine E-Mail-Scanengine hat. Ansonsten ist Kasperky Antivirus ein SEHR gutes Antivirenprogramm. Allerdings hat Kasperky auch seinen Preis.

    WICHTIG: Ein Virenscanner der 1 Woche nicht mehr aktualisiert wurde ist alt und zwar RICHTIG alt. Also mindestens 2x die Woche eine Scanner-Update machen.

    Dann solltest du immer zusehen, dass dein Betriebssystem auf einem aktuellen Stand ist. Aktuelle Viren und Trojaner nutzen i.d.R. entweder Sicherheitslücken im Betriebssystem oder E-Mail um sich auf einem Wirtsystem zu installieren.
    Und mit aktiviertem Windows-Update ist es auch mit ISDN oder sogar Modem durchaus möglich sein System aktuell zu halten (erstmal das aktuelle Service Pack installieren und den Rest erledigt Windowsupdate dann im Hintergrund ohne das Surfen all zu sehr zu beeinflussen).
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Trojana auf PC

    ... und bremst den Rechner bei Festplattenzugriffen spürbar ab. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.
    Ich hab mal nacheinander Norton AV, Kaspersky und McAfee getestet. Letzterer hat da als bester abgeschnitten.

    Gag

    PS. Um Trojaner oder Hijacker zu finden, die sich beim Start aktivieren sollte man mal einen Blick in die Registry in die einschlägigen Stellen werfen. Also HKLM bzw. HKCU \Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, usw.
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Trojana auf PC

    Das sollte man aber in Kauf nehmen, schliesslich wird im Hintergrund jede Datei auf die du zugreifst durchgecheckt. Das find ich wesentlich besser als 1x in der Woche die ganze Platte checken zu lassen, was bei mir 7-8 Stunden dauert.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trojana auf PC

    Damit kann man dann aber Spiele vergessen.
    Gruß Gorcon
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Trojana auf PC

    also bei mir geht das:)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Trojana auf PC

    Das dürfte bei vielen Spielen zu massiven Problemen führen besonders wenn man sie einen Kopierschutz haben. Denn dann wird die CD ertmal gescannt was dazu führt das die Original CD/DVD nicht richtig erkannt wird. Es sei denn man lässt das Spiel per Daemon Tool laufen. Viele Spiele schreiben auch vor das man den Virenscanner deaktivieren sollte.
    Gruß Gorcon
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Trojana auf PC

    Das stimmt. Aber wie ich schrieb, gibt es Virenscanner, die weniger stark "bremsen".

    Gag
     
  10. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Trojana auf PC

    MacAffee ist sicherlich nicht wirklich schlechter als Kasperky :)
    Sollte nur ein Beispiel sein, da ich eher kein Fan von Norton-Produkten bin....
     

Diese Seite empfehlen