1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tribute von Panem" weltweiter Hit - Regisseur Ross geht dennoch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.808
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland avancieren die "Tribute von Panem" zum Phänomen. Nicht nur dominiert die düstere Zukunftsvision die Kinocharts, auch die Bücher der Romanreihe finden sich in Bestsellerlisten wieder. Regisseur Gary Ross geht dennoch von Bord.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Tribute von Panem" weltweiter Hit - Regisseur Ross geht dennoch

    Ich finde das der Erfolg durchaus verdient ist. Der Film ist deutlich komplexer als z. Bsp Twilight und hat die eindeutig besseren Schauspieler. Gutes Niveau und großer Erfolg müssen sich nicht ausschließen. Hoffe natürlich das die anderen Filme an das Niveau des 1. Films heranreichen.
     
  3. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    348
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Tribute von Panem" weltweiter Hit - Regisseur Ross geht dennoch

    Ich verstehe nicht ganz, warum das Ganze ständig mit aller Gewalt mit "Twilight" verglichen wird. Viel zu unterschiedlich ist die jeweilige Ausrichtung. Die Tribute sprechen außerdem ein wesentlich breiteres Publikum an.
     

Diese Seite empfehlen