1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Triax S-26: Neuer HD-Receiver für ORF und HD Austria

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.282
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Triax stellt mit dem S-26 einen neuen HD-Satelliten-Receiver vor, der speziell für den österreichischen Markt geeignet ist. Dank eines integrierten Irdeto-Systems können die Sender des ORF und des HD-Austria-Paketes ohne ein zusätzliches Modul empfangen werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Triax S-26: Neuer HD-Receiver für ORF und HD Austria

    Unter http://jultec.de/JESS-Rec.txt wird der "ältere" S-HD10plus" bereits mit JESS-tauglich angegeben (http://forum.digitalfernsehen.de/forum/digital-tv-ueber-satellit-dvb-s/310561-der-jess-thread.html)....
    Warum geht man jetzt hier einen Entwicklungsschritt zurück und integriert das nicht gleich in die neueren Geräte, kostet ja keine Lizenzen etc. ?
     

Diese Seite empfehlen