1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tri Sat Anlage - Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ehnoah, 18. Oktober 2012.

  1. Ehnoah

    Ehnoah Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Grüße euch,

    vorweg hoffe ich, das es erlaubt ist, hier eine Kaufberatung zu stellen :)

    Wir möchten gern bei uns daheim auf Sat Anlage umsteigen, und dazu hätte ich gern eine Kaufberatung :)

    Wir suchen eine günstige Sat Anlage für 3 TV Endgeräte sowie 2 Reciever für HDTV via Satelit. Die Reciever können theoretisch günstig sein, da wir einen Samsung TV haben der aufzeichnen kann sowie HbbTV Unterstützt (dort reich ja das CI+ Modul + Karte nehme ich an)

    Hoffe ihr könnt mich da ein wenig beraten, da wir nicht wirklich Ahnung davon haben.

    Eventuell ist das ja auch von Nöten: Der Spiegel würde Richtung Süden hängen.

    Ganz liebe Grüße
     
  2. g202e

    g202e Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42G15E
    Gigablue HD800UE(DVB-S2/DVB-C)+Toshiba-LCD
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Warum sagst du nicht, wie deine TV heißen? Oder wenigstens der eine mit (hoffentlich) integriertem DVB-S(2)-Tuner?
    Der Spiegel MUSS Richtung Süden hängen! Hast du dort freie Sicht, oder gibts Hindernisse in Richtung S/SO?
    Willst du wirklich NUR mit dem TV aufzeichnen oder soll auch an anderen Standorten parallel geschaut und aufgezeichnet werden?
    Je mehr Input, desto besser die Beratung!
    ...:p
     
  3. Ehnoah

    Ehnoah Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung


    Also TV ist nen Samsung D6500 (DVB-S2)

    Also Richtung Süd/Süd Ost ist Freie Sicht. Erst so ~ 100 Meter kommen paar "kleine" Bäume.

    Es wird auf 2 Endgeräten geschaut (Bei mir Via Reciever da ich nur einen DVB-T Fernseher habe) und bei meinen Eltern auf dem Fernseher direkt. Wenn Die jedoch mal einen Film / Serie aufzeichnen möchten, ist das Programm gesperrt für die dauer der Aufnahme, weshalb für die ein Reciever benötigt wird, auf den Sie umschalten können.

    Daher reichen 2 "günstige" Reciever aus. Eventuell kann aber auch einer "gut" sein mit HbbTV etc. (sofern möglich)

    Der TV + 1 Reciever sind so ~ 5-10 Meter max. von der Anlage weg, meiner ist ~20 Meter weg.

    Edit: Wir haben auch noch eine Radio Anlage die atm. über Kabel bei uns angeschlossen ist, kann man die auch einfach an den Satelit klemmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  4. g202e

    g202e Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P42G15E
    Gigablue HD800UE(DVB-S2/DVB-C)+Toshiba-LCD
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Wow, was ein Riesenteil!
    Aus der Produktbeschreibung des Herstellers kann ich es nicht wirklich entnehmen...
    Ich würde mal vorsichtig bezweifeln, dass der TV gleichzeitig aufnehmen und ein externes Signal vom Receiver wiedergeben kann...(?)
    Der Anlage sollte es ziemlich egal sein, was du wiedergebn möchtest...da diese nur als Verstärker benutzt wird. Der Tuner ist ja im Sat-Receiver...
     
  5. Ehnoah

    Ehnoah Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Also wenn der TV aufnimmt, kann man einfach auf HDMI schalten und dort schaun :) das geht 1A (der Reciever ist ja an HDMI angeschlossen)

    und zum Radio: Das ist ne komplett eigne Anlage, bei uns ist es ja im Moment so das ein Kabel aus der TV Dose direkt an die Anlage geht. An der "Rundfunk" box
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  6. Ehnoah

    Ehnoah Junior Member

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Sonst kann niemand helfen? :)
     
  7. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Können sicher, nur ohne Informationen ist das nicht so einfach. Du suchst eine Anlage mit 3 (einfachen) Receivern, wenn du sonst keine Wünsche hast dann kaufe eine Komplettanlage da gibt es oft welche mit 4 Receivern, Schüssel, Quad-LNB, Kabel und Stecker. Wo du die kaufst, ob Online oder im Baumarkt ist eigentlich egal, man hat ja überall 2 Jahre Garantie...
    Mußt dabei nur aufpassen daß die Receiver die gewünschten Anschlüsse (HDMI,SCART,...) haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Eine Satanlage kauft man nicht im Baumarkt.
    Wer billig kauft, der kauft oft doppelt.:winken:
     
  9. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    Bei den Geräten für draußen (LNB, Schüssel) gibt es kaum noch Unterschiede. Selbst wirklich billige LNBs werden teilweise mit 10 Jahren Garantie angeboten. Da gibt man doch nicht mehr den vierfachen Preis aus nur damit man dann etwas hat wo ein Markenname drauf steht... Beim Receiver sieht das etwas anders aus, aber auch hier würde ich da kaufen wo mir das Produkt gefällt und mich nicht auf den Fachhandel beschränken.
     
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.881
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Tri Sat Anlage - Kaufberatung

    In Bezug auf eine Markenschüssel aus Stahl für beispielsweise eine 64er Triax für unter 30€
    oder 88er Stahl - Triax für 40€ - Zustimmung.

    In Bezug auf das LNB - keine Zustimmung.

    Wer nicht auf Dächern rumkrabbeln will / kann,
    der darf dann eine Fachfirma kommen lassen,
    damit er ev. im Zweijahrestakt für 50€ das 2/3€ LNB ausgetauschen lassen darf.:LOL:

    Machst Du Dich mal via Google oder hier darüber schlau, wie oft die Billig-Dinger versagen. Besonders billige Quad LNBs.

    Hier wird Dir auch zu Erkenntnissen über die Qualität verholfen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/2514012-post28.html

    Generell sabotierst Du hier die Fachbeiträge der hier versammelten
    Fachleute.
    Machste nix dran.
     

Diese Seite empfehlen