1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TrekStor Talon S2 HDTV SatReceiver...blinkt...

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von 2def, 16. Juni 2017.

  1. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Freunde,

    mein sat-hd receiver aus dem Jahre 2012 blinkt einfach nur noch immer in Rot. (Am Gerät selber)

    Ich bekomme ihn nicht mehr zum laufen.

    Er war zwar nicht teuer würde ihn aber gerne doch noch weiter benutzen. ich war sehr zufrieden mit dem teil. schnelle umschaltzeiten hd-quali absolut in Ordnung.

    Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben. Vielleicht sucht er nur nach updates..I dont know:)
     
  2. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast du den receiver mal ohne Satkabel usw. gestartet ? Wenn ja und es blinkt immer noch, probiere mal ...

    Zitat an:
    • Receiver vom Netz nehmen oder Ausschalten
    • Einen USB Stick oder Festplatte mit FAT32 formatieren
    • Firmware (Hardware ID muss passen!) auf den Stick kopieren
    • Firmware umbenennen, in "MTC_MSD7828_DH2836.AP" ( MStar 7828 ) oder "MTC_MSD7823_DH2816.AP" ( MStar 7823 ) umbenennen
    • USB Datenträger mit dem Receiver verbinden
    • Stecker reinstecken & sofort dauerhaft die Kanal Rauf Taste ( ^ ) am Gerät drücken bis das Updatemenü erscheint
    • Receiver flashen lassen und neustarten
    • Fertig!
    Sollte der USB Stick nicht mehr angesprochen werden oder das Update fehlschlagen, stimmt entweder die Firmware nicht (Falsche Hardware ID) oder der Receiver ist defekt!

    Zitat aus.
     

Diese Seite empfehlen