1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Treibersuche

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von pedi, 29. Oktober 2010.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    1.231
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    hallo,
    habe hier einen Medion PC MT 5, den ich für eine bekannte neu aufgesetzt habe, läuft alles einwandfrei, bis auf das internet. leider fehlt die treibercd.hab schon bei medion nach den lantreibern geschaut, bin aber nicht fündig geworden.
    wo gibts diese treiber?
    danke mfg pedi
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Treibersuche

    1. Ein kostenloses Hardware-Analyseprogramm wie z.B. HWinfo32 herunterladen. Läuft vom USB-Stick.

    2. Die genaue Bezeichnung des verbauten LAN-Chipsatzes anzeigen lassen.

    3. Den passenden Treiber von der Seite des Chipherstellers herunterladen.

    4. Für andere fehlende Hardwaretreiber den Vorgang wiederholen :).
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Bei Medion sind leider für ältere Geräte keine Treiber mehr zu bekommen. Schade.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Re: Treibersuche

    Das ist (meistens) Unfug. MEDION stellt ja nichts selbst her, es ist alles von Fremdherstellern und auf MEDION gelabelt, und von diesen bekommt man auch oft noch Treiber wenn MEDION sich nicht mehr die Mühe macht diese anzubieten.

    Erst wieder neulich alten kaum genutzten MEDION-USB-Scanner und eine alte, sehr gute CCD(!)-Webcam mit SONY-Chip abgestaubt, für die es angeblich keine Win7 Treiber mehr gibt. Echten Gerätehersteller ermittelt, freundliche E-Mail an den Scanner-Mainboard-Hersteller in Shenzen -- E-Mail in gebrochen English kommt zurück mit mit Link auf Chinesische Hersteller-Download-Seite. Und sofort viel freu weil Gerät gutt ;), die Scannersoftware ist in Englisch (wahlweise Chinesisch ;) ), aber wen störts!

    Und auch die USB-Kamera (Baujahr 2002) tut nun ihren Dienst unter Win7, einem freundlichen chinesischen "Sub Ingeneer Han" bei Vidio sei Dank, der den passenden Treiber direkt per Anhang (Ja, Virenfrei ;) ) zuschickte.

    Freundlich Fragen und Geduld wirkt oft Wunder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    1.231
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Treibersuche

    das board ist ein msioem, dafür gibts bei msi keine treiber.
    ist das MSI MS-6513(medion oem)
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Treibersuche

    guck mal hier, vieleicht kommst mit der Originalbezeichnung des Boardes weiter.

    broadcom?

    das ist die lan karte, da sollte ja fast jeder treiber zu gehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Treibersuche

    das baugleiche könnte helfen
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Treibersuche

    Da habe ich dann das gefunden und aus der pdf geht hervor, das dort jener Chip verbaut wurde:
    Realtek RTL8100BL single chip fast 10/100 Mb/s Ethernet controller
    Zu finden wäre dann ein Treiber hier

    Es würde mich freuen, wenn Du das abarbeiten könntest.
    Ich muß erstmal in die Küche, schau später noch mal rein.

     
  10. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.749
    Zustimmungen:
    1.231
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Treibersuche

    laut windows ist das ein realtek RTL 8139/810x,
    habe nach treibern für diesen chip gesucht und gefunden, internet geht immer noch nicht.
    auch die von lechuk verlinkten gingen nicht.
    könnte es sein, dass das ding defekt ist?
     

Diese Seite empfehlen