1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Travelxp 4k und FTV UHD auf Hotbird 13 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Berd Feuerstein, 4. Januar 2017.

  1. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der weltweit erste Reisesender in 4k ist auf Hotbird gestartet Travelxp 4k Frequenz 10727 h 3000 DVB-S2 8PSK FEC 3/4 und für FTV UHD Frequenz 12539 h 3000 DVB-S2 8PSK FEC 5/6, der sendet seit 23.12.2016, sorry mein Fehler. Quelle: www.satnews.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2017
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.855
    Zustimmungen:
    2.189
    Punkte für Erfolge:
    163
    kleine Anmerkung ;)

    FTV ist da schon seit 2016.
     
  3. Hate

    Hate Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und TravelXP 4K ab sofort.
     
  4. doing100

    doing100 Lineares TV ist tot

    Registriert seit:
    11. August 2014
    Beiträge:
    5.599
    Zustimmungen:
    1.903
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic EZ 1000 65"
    Panasonic TX P50" C10E
    Samsung UE32"J5150
    Magenta TV MR401/MR201
    Fire TV Box I+II
    Chromcast2
    Teufel-Cinebar 52 THX
    Fritzbox 7590/7490/Repeater 450E
    Amazon Echo
    [​IMG]

    Travelxp | World's Leading Travel & Lifestyle Channel
     
  5. inuyasha

    inuyasha Gold Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Wird der in absehbarer Zeit verschlüsselt, so wie es bei Insight der Fall war?
     
  6. tobsen1

    tobsen1 Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo habe da ne frage zu travelxp 4k
    habe ne solo4k doch das bild ruckelt aller 2 sec und ton habe ich auch nicht zeigt aber ACC an
    die anderen beiden sender auf dem transponder gehen problemlos
    hat das noch jemand dieses problem ????

    ps als ich den beitrag schrieb blieb sogar das bild stehen
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Hier läuft das 4K-Video sauber durch, max. 20 Mbit/s, und der AAC-Ton kommt recht leise mit. Die HDR-Norm wird als "HLG" angegeben mit BT2020 (Mediainfo).
    Der andere neue Kanal C4K360 sieht vielversprechend aus, die Bitrate geht z.T. auf 57 Mbit/s hoch, aber mit Standart-Farbnorm BT.709.
     
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    20.447
    Zustimmungen:
    7.038
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Aber auf dem Transponder sind doch 3 UHD-Sender, dann müsste der ja eine Bandbreite von knapp 100Mbit/s besitzen.
    Kann das sein ?
     
  9. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein er hat eine Bandbreite von 65,3 Mbps (kingofsat.net)
     
  10. SAMS

    SAMS Moderator Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Münsterland / Osnabrück

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Wer es ganz genau wissen will, findet auf der Homepage von Sascha Teichmann einen schönen Rechner, wo man mittels Script ausrechnen lassen kann, wieviel Datenrate auf einen Träger paßt.

    Nimmt man den TP von "TravelXP" als Beispiel und dessen Parameter, so ergibt sich brutto eine Datenrate von
    89,626 MBit, netto 66,843 MBit. Wofür das alles genutzt werden kann, egal ob H264 oder HEVC/H265, kann sich jeder denken ;)

    Hier die Seite: DVB-S(2) Merkmale / DVB-S(2) Characteristics
     
    KTP, Berd Feuerstein und Klaus K. gefällt das.

Diese Seite empfehlen