1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Traumquote für Formel 1 aus Kanada auf Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit 570.000 Zuschauern konnte sich Sky über Traumquoten beim Formel 1 Grand Prix aus Montreal freuen. 360.000 Zuschauer verfolgten das Rennen. Damit lag die Reichweite 165,5 Prozent über dem letzten Jahr.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. candoo

    candoo Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Begründung der hohen Zuschauerquote finde ich witzig. Alle Zuschauer wussten natürlich im Vorfeld. dass Vettel der Frontflügel abgefahren wird und es dann zu dieser Aufholjagd kommt. Wie Hamilton fährt konnte auch niemand vorher wissen. Weiß man denn ob bei RTL das Rennen auch so ein riesen Erfolg war?
     
  3. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.279
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ja, war es. Die Quoten waren deutlich höher als vor einem Jahr.

    Das lag wohl weniger an den Geschehnissen in dem Rennen, sondern daran, dass die diesjährige Formel 1 deutlich spannender ist.
     
    buko gefällt das.
  4. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    Liegt wohl eher an der Sommerpause der Bundesliga, die Formel 1 ist seit Jahren langweilig und kaputtreguliert.

    Wie man sich das ganze bei RTL ansehen kann verstehe wer will, da bekommt man ja nix mit.
     
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.412
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das Rennen ist zur Primetime und die Strecke ist eigentlich immer für irgendwelche Zwischenfälle gut – und überholen geht durch die langen Geraden mit relativ engen Kurven auch ganz gut. Bei RTL waren's dann mit 5,11 Mio. Zuschauern eben doch noch ein paar mehr…

    Weiß jemand, welche Quote Sport 1 danach mit dem (offen gesagt lange Zeit vergleichsweise eintönigen) NASCAR-Rennen aus Pocono hatte?
     

Diese Seite empfehlen