1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

transport stream selber erstellen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Lifetime26, 27. Juni 2007.

  1. Lifetime26

    Lifetime26 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Moin Experten,

    habe eine frage ist es möglich über ein Sat Signal ein Kabelsignal zu emulieren. Ich benötige 2bis 5 Testsender ( TS Streams) vom Kabeldeutschlandpacket.
    Hintergrund ist, wir haben hier im Gewerbegebiet kein Kabelsignal und ich benötige für Testzwecke halt dieses Signal.
    Entsprechende Hardware habe ich Qam PCI Modulatorkarte.

    Ich habe mal Gelesen das man über die DBox ts Streams aufzeichen kann,
    Könnte ich die dann nicht umwandeln. Oder gibt es irgendwo ein Download vom KDG Netz, dies wäre natürlich das Beste dann spare ich mir die ganze Arbeit :)

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten
    Mfg
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: transport stream selber erstellen

    KDG Streams musst Du Dir schon selbst aufnehmen (oder lassen). Im Netz gibts da nichts.
    Man kann aber auch aus jedem Video ein TS Stream erstellen in dem man dies einfach mit ProjectX in ein TS Stream umwandlen lässt.

    Gruß Gorcon
     
  3. Lifetime26

    Lifetime26 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: transport stream selber erstellen

    Danke, für deine Antwort,

    ich habe ein KDG Netz Zuhause, und eine DBox2 Kabel mit Linux.
    Damit kann ich doch div ts ( KDG Kanäle QAm 64/128 etc ) aufnehmen. Oder?
    Was für ein Programm würdest du empfehlen für die ts aufnahme.

    Ist dies Aufwändig?

    Danke für deine Antwort.
    Gruß
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: transport stream selber erstellen

    Ja.
    Wenn Du einen NFS Server auf dem Rechner installiert hast (unter WindowsXP zB. SFU) oder Linux nutzt ist das die einfachste Art aufzunehmen.
    Ansonsten ginge jackthegrabber.

    Ich selbst streame direkt auf eine Festplatte die ich per IDE Interface für die D-Box2 angeschlossen habe.

    Gruß Gorcon
     
  5. Lifetime26

    Lifetime26 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: transport stream selber erstellen

    Nein habe kein NSF server installiert, gibst den auch für vista? *blöde frage ich weiß *

    Ich werd mal den jackthegrabber. versuchen wenn es mit vista nicht funzt .
    Die streams kommen als ts dateien wenn ich sie speicher oder muss ich Sie dann noch irgendwie umwandeln.

    Besten dank für deine hilfe.
    Jetzt bin ich echt schlauer geworden, perfeckt DANKE
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: transport stream selber erstellen

    Ich weis jetzt nicht aus dem Stehgreif ob der SFU auch unter Vista schon läuft, bzw. ob eine spezielle Version dafür rauskommt.

    Zur Not tuts aber auch eine einfache LIVE CD von Knoppix.
    Ja.

    Gruß Gorcon
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: transport stream selber erstellen

    Wichtig:
    Dafür muss aber der SPTS Modus an sein.

    Greets
    Zodac
     
  8. Lifetime26

    Lifetime26 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: transport stream selber erstellen

    Hi,

    was ist der SPTS Modus??
    Habe jetzt von Zuhause mehrere Streams aufgezeichnet, nur meine Qamkarte schmeißt mir jetzt volgende Fehlermeldung raus: Not valid MPEG2, Can´t synchronise.

    Muss ich irgendetwas anderes noch beachten, ein ish Stream läuft wunderbar auf der karte nur der von KDG nicht

    Schon mal danke für eure Antworten
    Gruß
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: transport stream selber erstellen

    Der SPTS Modus veranlasst die Box den Stream als Transportstream (*.ts)auszugeben.

    Gruß Gorcon
     
  10. Lifetime26

    Lifetime26 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    AW: transport stream selber erstellen

    und deswegen bekomme ich die fehler meldung??
     

Diese Seite empfehlen