1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transport Stream Recording - welche Hardware/Software?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JimmyPa, 10. September 2015.

  1. JimmyPa

    JimmyPa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mit welcher aktuellen Hardware und welcher Software kann man am besten (und am günstigsten) gelegentlich Transportströme von DVB-S, DVB-S2, DVB-C und DVB-T auf einem Windows-PC oder Laptop aufzeichnen?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Transport Stream Recording - welche Hardware/Software?

    PC TV Karte intern oder extern (USB)

    Dazu die passende Software (DVBviewer+Transedit)
    Oder TSReader oder Streamreader
     
  3. JimmyPa

    JimmyPa Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Transport Stream Recording - welche Hardware/Software?

    Schon klar, ich würde es nur gerne genauer wissen, also bei der Hardware.

    Die Hardware-Liste von TSReader ist von 2008 - TSReader Hardware Support - aktuelle DVB-Karten sind da nicht zu finden.
     

Diese Seite empfehlen