1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponser von 104 auf 107

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von tatico, 13. April 2008.

  1. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    SilverCrest SL 80/2 100ci

    Hallo Leute,:)

    ich komme nicht weiter. Evtl. könnt Ihr mir helfen.

    Ich habe den SL80/2 100CI vom Lidl und möchte den mit einer Einkabel-Lösung
    betreiben.
    Die Installation klappte soweit.
    Die Programme pro7, Kabel, Sat1 usw. fehlten. Wurde ja schon diskutiert.

    Lt. Astra werden die Programme seit einiger Zeit nicht mehr vom Transponder 104 sondern vom 107 gesendet.
    Bei der Auslieferung des Recievers wird wohl der alte (104) Tranponder gespeichert sein?!
    Einen Transponder mit dem Namen 104 habe ich nicht gefunden um den zu löschen. Nur Frequenzen:confused:

    Was habe ich versucht? Habe alle gespeicherten Sender gelöscht und Frequenz 12544, Symbolrate 22000 und Polarisation "H" eingegeben.
    Anschließen einen Sendersuchlauf gestarted.
    Kein Pro 7, Kabel usw. :confused: !
    Habe Ihn erstmal wieder in Werkszustand zurück versetzt!

    Was kann ich tun? Bitte bei Erklärungen Schritt für Schritt. Verstehe keine Fachterminologie. Bin ein absoluter Laie!!!

    Vielen dank im voraus

    Tatico
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2008
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: SilverCrest SL 80/2 100ci

    Zuerst solltest du klären, ob deine Einkabelanlage überhaupt den Pro7-Sat.1-Transponder bereitstellt und wenn ja, auf welcher Frequenz.
     
  3. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: SilverCrest SL 80/2 100ci

    Hallo Hans2,

    mit meinen vorherigen Reciever habe ich die Programme empfangen.

    Gruß
    tatico
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Dann schaust Du beim alten Receiver mit der Info Taste nach auf welcher Frequenz die waren und stellst diese im Neuen Receiver ein und machst einen Suchlauf.
     
  5. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Hi Nelli22.08 vbmenu_register("postmenu_2744556", true);

    bei der Ausführung Deines Vorschlages habe ich aus versehen was verstellt. Habe mit alten Rec. gar keinen Empfang mehr!:mad:

    Kannst Du mir noch einen Tip geben?

    Danke
    Tatico
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Dann wirst du dir das Handbuch, bzw. die Beschreibung zu deiner Einkabelanlage suchen müssen, um nachzusehen, auf welche Frequenz die 12544MHz umgesetzt werden.
    Da das jede Einkabelanlage, bzw. deren Zubehör, anders macht, kann man da keinen richtigen Tip geben.
     
  7. tatico

    tatico Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    12
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Hallo,

    keine Chance. Komme ich leider nicht dran.

    Gibt es sonst keine Möglichkeiten? Ich möchte den Reciever ungerne zurückbringen.


    Gruß
    Tatico
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Dann musst du halt die Leute fragen, die für deine Anlage verantwortlich sind.

    Der Receiver kann ja nichts dafür, wenn du dich in deiner Anlage nicht auskennst oder der Transponder gar nicht zur Verfügung steht. Mit einem anderen Receiver wird es mit Sicherheit nicht besser.
    Einkabelanlagen haben nun mal ihre Besonderheiten.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Transponser von 104 auf 107

    Dann borgst Du Dir einen Blindscann Receiver.
    Und schreibst Dir die gefundenen Frequenzen ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2008

Diese Seite empfehlen