1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Robert Schlabbach, 7. September 2007.

  1. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Laut der Kanalliste von SES-ASTRA wurden die Transponder 65, 67, 69 und 81 von ASTRA 1F auf ASTRA 1E verlegt.

    Kann das sein? Ich dachte SES-ASTRA wollte den ASTRA 1E freiräumen und anderswo positionieren, aber das geht ja in die umgekehrte Richtung...!? :confused:

    P.S.: Demnach versorgt ASTRA 1F nur noch analoge Low-Band Transponder, und zwar die Transponder 1-15 ausser 8 (der ist digital). Ob ASTRA 1F irgendein Problem hat weswegen ihn man nur noch dafür einsetzt...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2007
  2. TV-Nutzer

    TV-Nutzer Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    344
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_152135.html
     
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Woher hast du diese Info Robert ?

    Auf http://www.ses-astra.com/consumer/sites/de/Find_a_channel/Program_lists/index.php finde ich sowohl im pdf als auch im xls nur die Angabe, daß auf 1F gesendet wird. Ist aber auch noch der Stand vom August.

    Jedenfalls würde dies erklären, warum besonders in Süditalien, Nordgriechenland und dem Nordwesten der Türkei alle 4 bislang sehr schwachen Frequenzen einen boost bekommen haben. Dies geht sogar so weit, daß man z.B. in Thessaloniki mit 1.80m Offset die 11758H nun locker einfängt wo früher nicht einmal 3m reichten. Und die restlichen 3 Frequenzen bekommt einer an einem 90cm Offset ausgerichtet auf 26E im Offset störungsfrei rein. Jedoch schwächeln in dieser sehr gewagten Konstruktion 2 1H Frequenzen, nämlich die 11778V und 11836H. Vor einigen Wochen hat man nicht mal im Traum dran gedacht dort 19.2E im Offset zu versuchen und 1-1.20m waren angesagt.

    Um aber zum 1F zurückzukommen. Wenn dieser einen leichten Defekt hat frage ich mich ob der nach 23.5E überhaupt verschoben wird. Könnte man dann mit 1D/1F/3A das komplette Ku Band abdecken bis der 3B für Ersatz sorgt ?
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Ich beziehe meine Informationen von hier:

    http://www.ses-astra.com/backoffice/findAChannel_de/index.php

    Ich dachte ASTRA 1E sollte auf 23,5°E verschoben werden? Steht jedenfalls so in der Pressemeldung:

    http://www.astra.lu/corpSite/site_e...essReleaseList/07_07_11/07_07_11_de/index.php

    Ob das noch kommen wird...?
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.688
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    den 1F kann man nicht verschieben, denn dann müssten die A-Band TPs alle von 1KR und 1L übernommen werden, das wird dann schon extrem knapp...
    außerdem sollte der 1E verschoben werden, was man aber wohl erstmal nicht macht...
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Korrekt.

    Ja, die genannten Transponder haben vor ca. 3 Wochen den Satelliten gewechselt.

    whitman
     
  7. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Mich würde jetzt noch interessieren, von welchem Satelliten der Transponder 102, 12.441 GHz, vertikale Polarisation (arenaSAT-Transponder) übertragen wird. Der findet sich leider nicht in dieser Liste von SES ASTRA. Und laut den Angaben von LyngSat und FlySat befindet sich dieser auch noch auf 1F.
     
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Ja jetzt seh ich's auch - danke - ist aber nicht ganz vollständig da die 12441V fehlt wie mein Vorgänger auch bemerkt hat.


    Ja genau, so war es vorgesehen. Ich hab mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Wenn denn 1F verschoben werden sollte, was laut Terranus Aussage nun ad acta ist, hätte mich einfach interessiert, ob 23.5E das komplette Band anbieten könnte um die Aufschaltung neuer bzw. den Wechsel bestehender Anbieter zu forcieren.
     
  9. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.688
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Moment ! Ich habe gesagt, dass eine Verschiebung des 1F nie geplant war - zumindest wurde diesbezüglich von SES Astra nie etwas verlautet.

    Was den 1E angeht ist das von mir eine Vermutung (!) gewesen, dass dessen laut SES geplante Verschiebung auf 23,5Ost erstmal nicht durchgeführt wird da man offensichtlich Probleme mit den 33MHz TPs des 1F hat !

    OFFIZIELL gilt weiterhin dass der 1E nach 23,5 Ost verschoben werden soll, wann das passiert ist jedoch nicht bekannt gegeben worden.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.763
    AW: Transponderwechsel von ASTRA 1F auf ASTRA 1E...?

    Arena sendet auch über den Astra 1F. Allerdings haben die vertikalen Transponder in dem Band eine größere Ausleuchtzone als die horizontalen.

    Der Unterschied Astra 1F und Astra 1E ist aber in der Ausleuchtzone gar keiner.
     

Diese Seite empfehlen