1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponderwechsel Das Erste und Astroh Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Bellie, 21. April 2008.

  1. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Anzeige
    Hallo!
    Ich war heute bei meiner Mutter, die seit der Transponderumstellung "Das Erste" nicht mehr auf ihrem Astroh DVB-T Receiver sehen kann. Mir ist auch aufgefallen, dass nur 36 Programme aufgeführt werden, ich glaub sogar teilweise doppelt.
    Ich hab einen automatischen Programmsuchlauf gestartet und auf dem Sendeplatz 1 blieb Das Erste ohne Signal.... Leider war die Bedienungsanleitung nicht mehr greifbar, hab mich also "durchgespielt"

    Hat jemand eine Idee, was ich da noch machen kann???

    Leider hatte ich keinen Zugriff auf Frequenzinformationen... Sonst hätte ich mal versucht, manuell die Frequenz einzustellen.
    Wir haben selber eine SAT Schüssel, also richtig fit bin ich mit DVB-T leider nicht. :confused: Kann man eventuell auch einen Kanal eingeben oder muss die Frequenz KHZ eingegeben werden???

    Danke.
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Transponderwechsel Das Erste und Astroh Receiver

    Bei einigen Receivern werden die neuen Kanäle erst nach Löschung der alten Kanäle neu abgespeichert.

    Vermutlich handelt es sich um Probleme im Raum Köln-Bonn mit der Umstellung der Kanäle auf K49/50/53 (und 10 weitere Programme aus der Umgebung).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2008
  3. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: Transponderwechsel Das Erste und Astroh Receiver

    SAT 1 konnte man einwandfrei sehen........

    Es handelt sich um den Raum Bergisches Land / Wuppertal u.a.
     
  4. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    AW: Transponderwechsel Das Erste und Astroh Receiver

    Notfalls bedient man sich der Funktion zum Zurücksetzen auf die Fabrikeinstellungen, wählt die Sprache und die Frequenzregion, macht einen Suchlauf, wählt das Bildformat des TV-Gerätes und eventuell die Zeitzone relativ zu GMT / UT.
     
  5. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: Transponderwechsel Das Erste und Astroh Receiver

    Darauf bin ich noch nicht gekommt, ist eine gute Idee! Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen