1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kalde24, 28. Juli 2006.

  1. Kalde24

    Kalde24 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe schon einge SAT-Antennen ausgerichtet. Jetzt habe ich gelesen, dass man zur Ausrichtung eine Transponderfrequenz möglichst in der Mitte des Frequenzbereichs vom SAT-Receiver nehmen soll (die der Mitte am nächsten liegt). Nur dann wären alle anderen Frequ. ideal zu empfangen. Was hat es damit auf sich ? Ich dachte es wäre egal, welches Programm man am Reciever einstellt.

    Gruß
     
  2. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    die Auffassung kann ich auch nicht teilen. Maßgaben an die Frequenz zum Ausrichten der Antenne sind für mich:
    - ein starker Transponder
    - kein Single Carrier TP (z.B. Feeds, die werden schlechter vom Receiver eingelesen)

    Andreas
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Das macht keinen Sinn, besser ist es, man nimmt möglichst die hohen Frequenzen oder sogenannte Problem-Transponder, die merklich schwächer als andere senden oder den Empfang erschwerende Übertragungsparameter haben, z.B. FEC 7/8. ;)
     
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Ein derartiger Transponder macht es aber schwerer, überhaupt erst einmal den Satellit zu finden. Wenn es an das Feinjustieren geht, sollte man so einen "Problemtransponder" allerdings nutzen.

    Andreas
     
  5. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Und welche Transponder wären das Eurer Meinung nach? Ich baue grad meine neue Anlage auf (Umzug) und habe noch keine Erfahrungswerte welche TP stark oder schwach reinkommen...
     
  6. Egon Olsen

    Egon Olsen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Wie wäre es mit einem Signalmeter, das kostet auch nicht mehr die Welt.

    Ansonsten haben die Digitalreceiver doch fast alle eine Signalanzeige teilweise auch akustisch. Da spielt der gewählte Transponder nur noch eine untergeordnete Rolle.
     
  7. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.526
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Ich merk schon: Egon hat wieder mal einen Plan !?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2006
  8. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Naumburg/Saale
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne


    Genial !!!!


    Gruß Fuddel:winken:
     
  9. supermattze

    supermattze Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    was wäre denn jetzt die ideale reihenfolge der transponder zur ausrichtung der antenne?
     
  10. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Ort:
    Limburg
    AW: Transponderwahl-Ausrichtung SAT-Antenne

    Also zum Einstellen auf Astra 19,2° Ost verwende ich

    - "Das Erste" für die grobe Ausrichtung,
    - "ZDF" oder "ProSieben" für die Feinausrichtung und
    - "XXP" zur abschließenden Kontrolle ( ist der schwächste Transponder )


    ( die Frequenz- / Transponder-Angaben habe ich gerade nicht zur Hand )


    Bin damit immer sehr gut gefahren.

    Grüße vom Grinch
     

Diese Seite empfehlen