1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponder Probleme

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von OlliausHamm, 30. Oktober 2011.

  1. OlliausHamm

    OlliausHamm Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir vor ein paar Tagen einen digi. Reciever zugelegt und meine Hausanlage umgerüstet.
    Auf dem Dach habe ich von Fuba einen Quadro-Switch LNB und in meiner Wohnung steh der PVR 1/100 HD+ Ci+ Receiver von Comaq.

    Leider habe ich mit dem Gerät ein paar Probleme.
    ICh kann zb nicht alle Programme empfangen, RTL, Vox, RTL2, DMAX (Gaaaanz Wichtig!) und 3 Sat und Ntv ... und bestimmt noch ein paar andere die ich noch nicht getetstet habe.
    Sie werden mir auch nicht in meiner Senderliste aufgezeigt, 1000 andere PRogramme die keiner braucht aber schon ...
    Jetzt habe ich gesehen das ich mein LNB in den Einstellungen am Receiver verändern kann.
    Zur Zeit habe ich: Hoch-Oszil. Frq: 12000 mhz, nieder-oszi.frq: 9750 mhz, LNB Stromversorgung: Ein, 22khz: Auto.
    Ich habe auch schon versucht, die Hoch-Oszi. zu erhöhehn, das funktioniert aber leider nicht, K.A. warum nicht.

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
    an einem anderem Gerät (das meiner Mutter) hängt ein anderer Receiver und dort läuft alles 1A ...

    das kommt wohl davon, wenn man für seine Mutter nur einen normalen holt und sich selbst gern dann schon eine etwas bessere version gönnt ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2011
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Transponder Probleme

    Die Sat-ZF für das High-Band beträgt 10600 MHz (Hoch-Oszillator-Frequenz) und darf nicht verändert werden. Alle anderen Einstellungen passen aber.
     
  3. OlliausHamm

    OlliausHamm Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Transponder Probleme

    it works ... danke !

    und da schaltet man rtl an und was läuft ... bauer sucht frau ... ok, das habe ich nicht vermisst ...
     

Diese Seite empfehlen