1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponder ausgefallen?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von JohKa, 4. November 2008.

  1. JohKa

    JohKa Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit heute ein merkwürdiges Problem.
    Gestern Abend ging alles noch PRoblemlos, doch seit heute Morgen bzw. seit heute Mittag kann ich die ganzen deutschen Sender nicht mehr empfangen.
    Wie ARD, ZDF, RTL etc.
    Das Zeigt sich bei mir an den Transpondern:
    funktionieren nicht: 51, 71, 77, 85, 89, 91, 93, 101, 103, 104, 107, 111
    funktionieren: 78, 82, 92, 108

    Ich habe nur die Transpoder mit den deutschen Sendern durchprobiert.
    Ergibt sich da für jemanden ein Muster?
    Außerdem ist die Empfangsstärke plötzlich von 80% auf 40% gefallen.

    Es hat sich seit gestern nichts an der Anlage verändert. Zudem ist gerade super Wetter.

    Gruß
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Transponder ausgefallen?

    Ja, gerade / ungerade.

    Da ist dir eine Polarisationsebene ausgefallen.
     
  3. JohKa

    JohKa Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Transponder ausgefallen?

    Und wie kann ich das Problem beheben?
    Liegt das an mir?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Transponder ausgefallen?

    An dir nicht, aber an deiner Anlage! Und an SES Astra damit ganz sicher auch nicht! :-D

    Kurzschluss/Unterbrechung im Kabel/Stecker, defektes LNB, defekter Multischalter, ...?
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.774
    Ort:
    Mechiko
    AW: Transponder ausgefallen?

    da fehlen wohl alle Horizontalen, es kommen warscheinlich keine 18 V mehr am LNB / Multischalter an.

    Wenn du ein digitalens Spannungsmeßgerät hast, kannst du es ja selbst mal nachprüfen.
     
  6. JohKa

    JohKa Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Transponder ausgefallen?

    Kann ich den LNB selber überprüfen, ob der kaputt ist? oder muss ich den austauschen, denn es kommt die gleiche Spannung am LNB an, wie am Receiver ausgesendet wird.
     
  7. beasty81

    beasty81 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Transponder ausgefallen?

    Ja LNB mal händisch um 90° drehen, dann werden die Pol-Ebenen entsprechend auch gedreht! (H->V und V->H)! Praktisch also das Prinzip eines mechanischen Polarizer nachahmen und schauen ob es dann geht.
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.096
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Transponder ausgefallen?

    Das reicht alleine nicht! Da muss zum testen auch die Polarität im Receiver umgeschaltet werden. Bekanntlich reicht es auch nicht aus, nur den Receiver hochkant hinzustellen. :D
     
  9. beasty81

    beasty81 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    AW: Transponder ausgefallen?

    @Dipol: Ja genau, ist aber logisch oder?! :D
     
  10. JohKa

    JohKa Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: LNB Defekt

    also das habe ich getan und dann funktionieren die Horizontalen Polarisationsebenen
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2008

Diese Seite empfehlen