1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponder 83 auf Astra gekündigt?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von TV-Konsument, 7. Juli 2002.

  1. TV-Konsument

    TV-Konsument Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Ist dieser Transponder und der entsprechende Kanal im Kabel nun endgültig von premiere gekündigt worden?

    Wenn ja würde das bedeuten, dass auch langfristig nicht daran gedacht ist das Sportangebot oder allgemein das Angebot an Programmen zu erweitern.
     
  2. Jefferson

    Jefferson Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2001
    Beiträge:
    318
    Es spricht alles dafür:

    1. Die Formel 1 - Feeds liefen im Mai noch über diesen Transponder. Im Juni wurde der Transponder für die WM-Kanäle genutzt, so dass die Formel 1 wieder auf den alten Frequenzen mit gleichzeitiger Abschaltung einiger Direkt- und Erotik-Feeds lief. Dies ist jetzt auch noch so, obwohl man wie im Mai wieder auf die anderen Feeds zugreifen könnte, wenn man den Transponder noch zur Verfügung hätte.

    2. Man hatte auf diesem Transponder aus technischen Gründen das Signal "Unbekannt" aufgeschaltet. Dieses ist seit Anfang Juli ebenfalls verschwunden.

    3. Bei Lyngsat wird der Transponder ebenfalls nicht mehr in der Liste geführt.
    http://www.lyngsat.com/dig/premiere.shtml
     

Diese Seite empfehlen