1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transponder 73 im privaten Kabel.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von pallmall85, 16. Juli 2016.

  1. pallmall85

    pallmall85 Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR400
    Nvidia Shield TV
    Anzeige
    Hallo,

    bis gestern konnte ich bei unserer Antennengemeinschaft den Transponder 73 (TNT Comedy, Universal Channel HD usw.) empfangen. Dies funktionierte über mehrere Monate. Nun wurde der Transponder 73 seitens unserer Antennengemeinschaft abgeschalten, da es laut eigener Aussage technische Umstellungen von Sky gab. Außerdem soll es rechtliche Gründe gegeben haben.
    Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht?
    Man muss dazu sagen, dass sich in den letzten Tagen die Probleme beim EPG Update und Sendersuchlauf gehäuft haben (aufgehangen) und das nicht nur bei mir. Laut Aussage unserer Antennengemeinschaft hat ein Zusammenhang mit dem oben genannten Transponder bestanden haben.
    Seit der Abschaltung des TP73 ist Ruhe.
     
  2. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Bei uns ist dieser Transponder (Datel Dessau) ebenfalls eingespeist. Universal HD läuft, aber TNT Comedy HD ist rausgefiltert. Vor einigen Monaten war es genau umgekehrt.
     
  3. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Der Transponder ist eigentlich nicht von Sky fürs Kabel freigegeben und technisch ohne Änderungen nicht direkt einspeisbar, da der TP eine Bandbreite von ~60 Mbit/s hat, ins Kabel aber nur ~50 Mbit/s passen.
    Da müssen dann entweder Sender rausgefiltert werden, der TP auf zwei Kabelfrequenzen verteilt werden, oder komplett neu enkodiert werden.

    Nur ist das schon Jahre lang so und eine technische Änderung gab es m.W.n. die letzte Zeit nicht.
    Man kann also froh sein wenn man den TP hat, bzw. hatte.

    Habs bei Bekannten schon gesehen, das der TP ohne Änderung ins Kabel eingespeist wurde (Private Kopfstation), da kam nur Pixelmatsch auf jedem Sender.
     
  4. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Eigentlich ist der TP gar nicht mehr so groß, denn Pro7 FUN HD ist ja jetzt raus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2016
    seifuser gefällt das.
  5. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Der Transponder an sich ist ja nicht Dynamisch, der hat konstant ~60 Mbit/s. Der Inhalt ist natürlich dynamisch.

    Durch den Wegfall von P7Fun haben dann entweder die anderen Sender etwas mehr Bandbreite bekommen, oder die Nullbytes sind mehr geworden. Können bei dem TP dann schon mal 10-20 Mbit/s Nullbytes sein, also einfach nur leere Fülldaten.

    Theoretisch kann man den TP so ins Kabel einspeisen, man müsste nur die Nullbytes rausfiltern. Aber Sky erlaubt es halt leider trotzdem nicht. :(
     
  6. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.800
    Zustimmungen:
    1.006
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eine blöde Geschichte, da zwar Cartoon Network und Boomerang exklusiv für Sat-Kunden gedacht sind und das bei ProSieben FUN HD ja auch zutraf, aber für TNT Comedy HD, Universal Channel HD und E! Entertainment HD trifft das ja nicht zu. Sonst dürfte es sie ja auch nicht via Entertain geben.
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.130
    Zustimmungen:
    1.493
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das ist halt der Vorteil wenn man die Sender via Glasfaser bekommt. Da ist es egal was Sky mit seinen Transponder über Astra so anstellt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2016
    Kreisel und Schnirps gefällt das.
  8. pallmall85

    pallmall85 Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR400
    Nvidia Shield TV
    Auch wenn TNT Comedy, E! und Univeral Channel nicht Sät exklusiv sind, werden sie in unserem privaten Kabel nicht eingespeist, was laut Aussage meines Anbieters an Sky liegt.
     

Diese Seite empfehlen