1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von shaky1970, 16. Dezember 2005.

  1. shaky1970

    shaky1970 Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    410
    Anzeige
    Hallo Grobi Experten,

    da sich meine Festplatte auf meiner 7er Grobi Box mit Orginal Firmware langsam füllt, möchte ich gerne die Filme jetzt aufs Notebook überspielen und dann auf DVD brennen.

    Gibt es irgendwo ein Anleitung wie man Schritt für Schritt vorzugehen hat. Zuerst muß ich ja glaube ich ein Transfermodul runterladen...??? Und dann??

    Mir geht es hauptsächlich um den Transfer von Box zum PC.

    Für das weitere Vorgehen habe ich mir die Online Hilfe von DVR Studio Pro schon angeguckt... ist ja sehr ausführlich und gut erklärt. da werde ich mich dann durchkämpfen...

    Aber was muß ich vorher alles machen...???

    Ein paar Insider Tipps von Euch Experten wäre prima.

    Best regards ....
     
  2. sHroTter

    sHroTter Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    du kannst entweder mit dem dvr studio die sachen rüberziehen und mit dem freeware programm digeniusdiskx (google)... wenn du sie einfach nur rüberziehen möchtest dann nimm am besten die freeware. funktioniert einwandfrei und unkompliziert. du musst einfach mit einem USB kabel notebook und receiver verbinden, digeniusdisk starten und dann geht das ;)
     
  3. shaky1970

    shaky1970 Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    410
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    Danke schon mal für den Tipp.

    Muß ich nicht an der Box über die Fernbedienung (irgendeine Tastenkombi...) die Festplatte freigeben oder so was, ich meine so was irgendwo gelesen zu haben ...?????
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    Rote Taste auf der FB, dann ist man im PVR Modus und dann die Taste 8, es erscheint eine Meldung das jetzt die Platte an den PC übergeben wird und dieses mit OK bestätigen.
    Zurück gehts wieder mit der Roten Taste, dann kommt eine Meldung das die Platte am PC hängt und wenn man sie wieder an der Box haben will, diese mit SWAP bestätigen muss., sonst eben Exit.
     
  5. sHroTter

    sHroTter Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    ich selbst hab auch ein problem mit dem transfer von reinen AUDIO-daten zum pc:

    wenn ich zb. den radiosender YouFM aufnehme lässt sich das aufgenommene ohne probleme auf dem receiver abspielen usw.
    will aber das aufgenommene auf meinen pc übertragen funktioniert das weder mit digeniusdiskx (datei wird angezeigt es folgt aber eine fehlermeldung wenn ich diese datei rippen möchte).
    dvr studio pro zeigt nicht einmal was über das transfer modul an :(

    wie bekomm ich nun meine audio-daten auf meinen pc?
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    Und was sagt Digeniusdisk dazu ? Richigen Parameter "Audio" angegeben ?

    Ob DVR-Studio überhaupt Radio Streams transferieren kann, weiß ich gar nicht. Müsste man mal probieren. Hat das bisher immer nur mit Videos gemacht.
     
  7. sHroTter

    sHroTter Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    was meinst du mit parameter audio?
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    Muss man bei DigeniusdiskX nichts angeben ? Ich kenne das Tool nicht, habe bisher nur das Commandline Tool Digeniusdisk genutzt. Und dort muss man Movie oder Audio mitgeben.

    Habe gerade mal eine Probeaufnahme von Radio gemacht und DVR-Studio zeigt die an, obwohl der Demuxx dann voll in die Hose geht, lauter invalid Audio-IDs mit Transfermodul V1.21.
     
  9. sHroTter

    sHroTter Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    da steht dann nur rippen und das wars und dann kommen lauter fehler. bei mir zeigt das transfertool gar nix an. das kommandozeilen programm kann man leider nirgends mehr runterladen :(
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Transfer Festplatte auf Notebook - Anleitung?

    Habs gerade mal probiert, stimmt, es kommen Fehler, aber der Download passiert trotzdem wenn man immer tapfer auf OK geklickt hat. Schau mal nach, da wird eine "digenius_n_audio.pes" Datei rumstehen, plus eben die "digenius_n_video.pes" Datei die aber in diesem Falle nutzlos ist.
    Das Program will immer Video verarbeiten, sieht man dran, dass eine audio eine video Datei angelegt wird. Anscheinend ist da nicht vorgesehen, dass es Video oder Audio Aufzeichungen gibt.

    Schade dass DVR-Studio da Mist macht, obwohl die Datei dort bei mir auch erstellt wird, und auch abspielbar ist, aber im Demuxx Fenster sehr viele Fehler kommen. Ich werde mal Kimi kontaktieren, was der dazu sagt.

    Welche Version vom Transfermodul hast Du ?
     

Diese Seite empfehlen