1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tote Hose bei T-Home Infoständen!

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Domestos, 27. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Domestos

    Domestos Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Töwerland
    Anzeige
    Ich erinnere mich noch an einige, die hier im Forum des öfteren von rammelvollen Infoständen bei Telekoms "T-Home" geschrieben haben.

    Da sehe ich aber etwas ganz anderes.

    Ich laufe hier in Leipzig mehrfach am wohl wichtigsten Leipziger T-Home Infostand vorbei. Er ist neben dem Saturn in den HBF-Promenaden, also dem Herzstück Leipzigs, und dort habe ich noch NIE (!!!) interessierte Kundschaft gesehen.

    Nicht, dass ich etwas gegen diese neue T-Home Technik hätte, aber es verwundert mich doch sehr, denn entweder sind die Leute hier in Leipzig komplett anders als im Rest der Republik - oder aber, der ganze Laden wird ein Megaflop.

    Ich tippe auf Letzteres. Denn Werbung macht die Telekom in Leipzig massiv und leider sogar sehr aggressiv.
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    Als ich den Titel laß dachte ich schon die Toten Hosen sind auf dem T-Home Stand :D

    Das sich niemand für T-Home in Leipzig interessiert? Nunja, das kommentiere ich besser nicht. Meine Meinung dazu ist ja bekannt. ;)
     
  3. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    interessiert aber niemanden
     
  4. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    woll, woll !

    mich interessiert solids meinung schon.


    ich erinnere mich an einen beitrag, keine ahnung mehr von wem, da wurde berichtet, dass großes gedränge an so einem t-home-stand war.

    irgendwie hat der was von "endlisch wieda rischtige bundeschliga" oder so drinne gehabt.


    lustig, dass jetzt jemand schreibt, dass es offensichtlich gar kein interesse an t-home gibt. ich glaube nicht, dass sich domestos den leeren infoladen nur einbildet.
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    Der Osten ist sowieso immer anders :->

    Hier sind die Leute schon sehr interessiert und vielleicht sollte man einer neuen Technik erstmal Zeit geben. Oder hat man den Kabelgesellschaften Anfang der 80er die Bude eingerannt? Nicht, dass ich mich daran erinnern könnte :cool:

    Aber dass das Solid mal wieder... ach was solls.


    Naja, an den Arena-Städten ist ja auch nicht viel mehr los.
     
  6. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    BiBi nahe Stuttgart
    Technisches Equipment:
    KabelBW Ausbaugebiet (Premiere komplett ohne HD, Kabel Digital Home)
    Humax ND-FOX-C, Technisat PK
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    Mich auch.
    Obwohl ich mich heut schon mit ihm gezofft habe.
     
  7. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    @DNS:
    Achso, aber die anderen bilden sich das Interesse ein? ;)

    T-Home Vermarktung startete vor fast genau 4 Wochen. Es ist eine vollkommen neue Technik, nichts bereits etabliertes. Und hier reden die Leute schon vom "Megaflopp", weil nicht sofort 100.000 Aufträge in vier Wochen erteilt wurden? ;)

    Ist ja nicht wie bei Arena, die auf etablierte Technik zurückgreifen und sich einfach nur im Marketing und ihrer Produktpräsentation (Stichwort "mega-titte") verschätzt haben und horrende Lizenzgebühren zu zahlen haben.
     
  8. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.444
    Ort:
    BX im Herzen, OL unter den Füßen
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    das habe ich auch nie behauptet.

    bei arena lag die messlatte sehr viel höher.

    es ging mir auch nur um das interesse der leute. und da ist die technik sekundär. außerdem kann ich es gar nicht beurteilen, da hier nichts beworben wird. außerdem ist es nicht buchbar in st.
     
  9. fresh

    fresh Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    90
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    THS (T-Home, IPTV-Box)
    Sony KDL 40 S 2000 E
    PANASONIC DMR-EX 75 EG-S
    Technisat T1
    Xbox 360
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    naja, das ist einfach noch zu teuer. und es gibt nicht wirklich was neues. Und ganz klar - TV über Kabel/sat ist doch schon etwas unkomplizierter, keine zwangstrennung nach 24h, keine mehrsekündigen aussetzer. Die meisten Kanäle gibts auch im Kabel. Und die 25/4 mbit braucht auch nicht jeder.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Tote Hose bei T-Home Infoständen!

    Stimmt, da hast du Recht.

    Gerade von der Senderauswahl bei T-Home bin ich entäuscht. Habe quasi alle Sender auch bei KDG Digital drin. Und die momentane Preispolitik macht T-Home nun nicht gerade zum Schnäppchen. Zumal ja auch nicht jeder der T-Home per VDSL will auch versorgt werden kann.

    Mal sehen wo T-Home in 2 Jahren steht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen