1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totaler Neuling braucht ein paar Antworten!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von badidea, 18. September 2003.

  1. badidea

    badidea Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Hallo zusammen ;-)
    Erstmal möchte ich mich entschuldigen, falls diese Fragen schon 1000mal beantwortet wurden, aber ich stell sie mal trotzdem!
    Ich habe Kabelanschluss, nen DolbyDigital Reciever und natürlich ne Glotze (relativ alt, aber noch gut) - jetzt will ich auch mal digitalen Ton nicht nur bei DVDs, sondern auch beim Fernsehen geniessen, habe aber null Ahnung, was ich dafür brauche, bzw. beachten muss!

    Es sollte so billig wie möglich sein, aber so wie ich mich kenne, komme ich nach kurzer Zeit dann auf den Geschmack und möchte natürlich möglichst alle Features haben, also sollte das Gerät auch ein paar Möglichkeiten bieten!
    Knapp zusammengefasst will ich digitalen Ton, digitale Fernsehsender (und natürlich das gleiche Angebot wie beim analogen Anschluss) und wahrscheinlich auch mal ein paar Pay-TV Sender (muss aber nicht sein) anschauen können...

    ...was brauche ich dazu?? Und was dürfte mich das kosten?

    Ist es gut, bei e-bay eine D-Box inkl. 1Jahr Premiere für 49Euro zu kaufen??

    Welche Nachteile habe ich mit einer D-Box?

    Danke für jegliche Hilfe, die Licht in mein Dunkel bringt!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Hier mal ein paar Antwortversuche:

    gleiches Angebot wie analog: Ist leider nur bei Umstieg auf Sat-Empfang gegeben, da in den meisten Kabelnetzen digital zur Zeit nur die Angebote von ARD, ZDF und Premiere eingespeist werden.

    digitaler TV-Ton: wird im Moment von Sat.1, ProSieben (beide aber fast nirgendwo digital im Kabel), Premiere 1, Premiere 2 und demnächst ZDF angeboten - im Moment ist also für DolbyDigital-Ton ein Sat-Anschluss erforderlich oder ein Premiere-Film-Abo

    d-box: Die d-box II hat einen digitalen Ausgang und kann demnach DolbyDigital-Signale weiterleiten, die d-box I kann das meines Wissens nicht

    eBay-Angebot: Wenn es eine d-box II ist, warum nicht? Allerdings gibt es ähnliche Angebote wohl auch regulär im Handel. Zu beachten ist aber, dass nur Premiere Start dabei ist - hier wird kein DolbyDigital ausgestrahlt. Wichtig auch: Es gibt unterschiedliche d-box-Versionen für Kabel und Satellit!
     
  3. badidea

    badidea Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    hamburg
    Danke für die schnelle Antwort!!

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hab ich also keine analogen Programme mehr über Kabel, wenn ich die D-Box anschliesse? Das wär natürlich totaler MIST!! (Ja, das Angebot beinhaltet D-Box II)
    SAT kommt bei mir auf gar keinen Fall in Frage!
    Premiere ist mir auch nicht wirklich wichtig - ich kann da also auch ohne DolbyDigital leben, da ich es sowieso nur als Bonus mit der verbilligten D-Box ansehen würde!

    Auf die Idee des digitalen Fernsehens bin ich eigentlich erst gestern durch das Bayern-Spiel auf SAT1 gekommen, da die immer ein DolbyDigital-Logo eingeblendet hatten und ich mich gefragt habe, wie ich eigentlich in den Genuss komme mit meinem schon vorhandenen Digital-Reciever - aber wenn SAT1, Pro7 usw. sowieso nicht digital über Kabel übertragen, dann werde ich wohl noch warten, bis sich das wirklich lohnt!

    Oder gibt es eine Möglichkeit, trotzdem analoges und digitales Kabel gleichzeitig zu empfangen und bietet mir normales Digital-Kabel zusätzliche (Free-TV)Programme, die ich jetzt analog nicht empfangen kann??

    Man sieht, ich hab eigentlich noch gar keine Ahnung... ;-)
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Du empfängst natürlich weiterhin die analogen Sender, auch wenn die d-box angeschlossen wird. Ich kenne die Kabel-Box zwar nicht genau, aber die müsste wohl einen Ein- und einen Ausgang für ein Antennenkabel besitzen, so dass das Signal durch die Box einfach weiter zum Fernseher geleitet wird. Dieser kann dann entweder auf einen "normalen" Kanal eingestellt werden oder über den Scart-Eingang das Bild der d-box empfangen. Somit geht Dir durch den Anschluss der d-box natürlich kein Sender verloren, der Mehrwert hält sich beim Kabelanschluss allerdings noch in Grenzen, da eben bis auf Premiere und demnächst ZDF kein im Kabel empfangbarer Sender DolbyDigital anbietet.
    Folgende Programme sind digital in allen Kabelnetzen verfügbar:
    ARD-Kanäle: Das Erste, alle dritten Programme (NDR,MDR auch mit Regionalsendungen), EinsExtra (Nachrichten, Dokus usw aus dem ARD-Programm), EinsFestival (eigenproduzierte Spielfilme, Klassik, Theater, usw), EinsMuXx (ARD-Programm in anderer Reihenfolge), arte, Phoenix, BR-alpha, 20 Radioprogramme
    ZDF-Kanäle: ZDF, ZDFinfokanal (Ausschnitte aus Servicesendungen wie z.B. WiSo), ZDFdokukanal (Dokumentationen), ZDFtheaterkanal (Theater), Eurosport, CNBC, Kinderkanal, 3sat, Euronews, 3 Radioprogramme
    Premiere: normales Angebot
    und anscheinend gibt es noch zwei weitere Kanäle in Berlin, mir ist aber nicht bekannt, was dort zu empfangen ist
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Klar hat eine dbox einen durchgeschleiften Koax-Anschluß, um den TV, der ja nur analog empfangen kann, weiterhin mit Programmen zu versorgen.
    Auf was für Gedanken manche Leute kommen 'kann kaa analog mieh gucke, wann isch die dbox habb' sch&uuml boah! durchein
     
  6. badidea

    badidea Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    hamburg
    Danke nochmal!!!
    Aber ich seh schon, das lohnt sich wohl nicht wirklich, wenn man keine SAT-Anlage hat...

    (...und auf solche Gedanken kommen manche Leute, wenn ihnen erzählt wird, das "das gleiche Angebot" nur mir SAT möglich ist und dann zusätzlich bei den Feature-Listen der einzelnen D-Boxen bei "analog" ein "-" steht, was dann für mich bedeutet, dass es nicht möglich ist...auch wenns kaum zu glauben ist, aber sowas wär ja nicht das erste Mal!))
     
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Ich hab' noch was gefunden. Es gibt wohl noch ein Angebot mit dem Namen DigiKabel. Das muss für 14,50 Euro einmalig freigeschaltet werden, dann gibt es noch folgende Programme:
    Einstein TV (Wissenschaft), Bibel TV (klar), TW1 (Wetter), ExtremeSports (wohl auch klar), Club (Servicesendungen), LibertyTV (Reise), BBC Prime (Unterhaltung), MTV Base (******* Musik...ähm HipHop usw), EurosportNews (Sportnachrichten auf englisch). Außerdem kann man noch für jeweils 5,95 Euro bzw. 9,95 Euro ausländische Sender abonnieren.
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    @Kroes: das D-Paket von DigiKabel wird in so gut wie keinem Kabelnetz eingespeist. Der Tipp war wohl eher für'n A****. Und ob es das ist, was badidea vorschwebt, bezweifel ich. winken
    Ich geb dir mal einen anderen Tipp, badidea. Probier's erstmal mit dem Angebot von Premiere aus. Da sind so viele Programme, daß du erstmal nicht weißt, was du überhaupt gucken sollst. winken
    Gruß, Reinhold
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bei Dir nicht? Das wird überall da eingespeist wo Kabel Deutschland seine Finger im Spiel hatt(e).
    Im Prinzip alle die auch eine Kabel karte nutzen.
    Gruß Gorcon
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Ich hab' bei Kabel Deutschland extra für Berlin nachgesehen, dort sind jedenfalls 4 Kanäle für DigiKabel eingetragen. In Hessen kann man das Ganze allerdings wirklich vergessen, das stimmt.
     

Diese Seite empfehlen