1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totaler Anfänger - Wie fängt man am besten an ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Daether, 5. Januar 2009.

  1. Daether

    Daether Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin,
    ich werde in den nächsten Monaten endlich in meine erste eigene Wohnung ziehen.
    Nun schaue ich recht gerne TV ( wer nicht ? ) und würde gerne bestimmte Themen/Programme empfangen.

    Generell vermisse ich 2 Dinge im normalen TV :
    NFL/NBA ( Football/Basketball )
    Dokumentationen

    Irgendwie bin ich etwas überfordert bei all den Angeboten die es da draußen gibt. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mir am besten den richtigen Anbieter und den richtigen Empfang auswähle ?
    Auch ist mir irgendwie nicht klar, wie das mit den Kosten später aussieht. Was zahle ich im einzelnen ?

    MfG Daether
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Totaler Anfänger - Wie fängt man am besten an ?

    Erstmal gibt es vier Arten TV zu empfangen:

    1. Kabel TV: Ist entweder shcon in der Miete mit drinn oder du kannst dich dort anmelden. Den Kabel TV Anbieter kannst du dir dabei nicht aussuchen.
    Dazu muß das Haus aber generell am Kabel hängen. Wenn nciht geht kein Kabel TV.

    2. IPTV: Das ist TV übers Internet. Auch hier ist dein Internetprovider auch automatisch dein IPTV Provider. Kannst dir also nur beides zusammen aussuchen. Und ist auch nicht in allen Gebieten verfügbar.

    3. DVB-T: Das ist das ganz normale digitale Antennfernsehen. Je nach Wohnort nur wenige Sender. Evtl. empfängt man es auch garnicht oder nur über ne Dachantenne.

    4. Sat-TV: Also digitales TV über ne Sat Schüssel. Muß entweder im Haus vorhanden sein oder du brauchst nen Balkon Richting Süden wo du deine Schüssel aufstellen kannst.


    Finde erstmal raus welche der vier Möglichekiten in deiner Wohnung überhaupt möglich sind. Dann kannst du weiter drüber nachdenken was du denn machen willst.

    cu
    usul
     
  3. Daether

    Daether Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Totaler Anfänger - Wie fängt man am besten an ?

    Gut, dann wird die Suche erst losgehen mit der neuen Wohnung.

    Danke dir

    MfG Daether
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Totaler Anfänger - Wie fängt man am besten an ?

    Wenn du wirklich spezielle Ansprüche hast dann könnte das Thema auch für die Wohnungssuche relevant sein (genauso wie eine DSL Verfügbarkeit evtl. relevant ist wenns dir wichtig ist). D.h. die Wohnung auch nach diesen Faktoren aussuchen wenn du die Möglichekit dazu hast (man bekommt ja nicht immer seine Wunschwohnung).

    Sat TV ist z.B. kostenlos (abgesehen von den Anschaffungskosten der Schüssel) und bietet die beste Auswahl. Und mit ner eigenen Schüssel auf den Balkon (auf freie Sicht zum Sat achten) bist du auch unabhänig.

    Für deine "Sonderwünsche" müsstest du dann allerding (bei jeder Empfangsart, ausgenommen DVB-T, da gibts kein Pay-TV) noch ein Pay-TV Paket abonieren.
    Wobei Dukumentationen auch auf den digitalen Spartensendern der öffendlich rechtlichen Sendern laufen.
    Wies mit dem Sport aussieht weis ich nicht, aber vermutlich brauchts da wirklich Pay-TV für.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen