1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totale Anfängerfrage....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von el-piero, 2. August 2006.

  1. el-piero

    el-piero Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo erstmal, bin neu hier!!

    Habe gleich eine totale Anfängerfrage:

    wir haben einen kleinen DVB-S Receiver, der an der Hinterseite einen D-Sub Stecker hat. Das mitgelieferte Kabel besitzt nun an der einen Seite eine D-Sub Buchse und auf der anderen Seite einen Scart-Stecker, mit der der Anschluß an den Fernseher geschieht.
    Dieser Fernseher (LCD) besitzt eine PIP-Funktion, hat aber nur einen Tuner, d.h. Bild in Bild geht nur in der Verbindung VGA/DVI mit Yuv/Scart/Cinch, nicht aber Scart mit Cinch oder ähnlich. Wir hatten also vor ein Gerät an Scart anzuschließen und das andere an VGA, da der Receiver einen D-Sub Ausgang (allerdings als Stecker) hat, dachte ich, per VGA-Verlängerungskabel könnte ich ihn an die VGA-Buchse des LCD anschließen. Wahrscheinlich liege ich da völlig falsch, oder??
    Eventuell hat der Receiver deshalb einen d-sub Stecker, weil das kleiner als Scart ist, handelt sich nämlich um einen sehr kleinen für Camping und so (Maximum FTA 100) -->
    http://www.maximum-tv.com/technicalities%20for%20maximum%20fta%20100.htm
    Fernseher ist ein Fujitsu-Siemens Myrica SE32

    Vielen Dank im Voraus
     

Diese Seite empfehlen