1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totalausfall ... Stellungnahme Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Pulsbeschleuniger, 2. Oktober 2002.

  1. Pulsbeschleuniger

    Pulsbeschleuniger Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe bzgl. des Totalausfalles inzwischen einen Beschwerdebrief an Premiere geschrieben.

    Bisher habe ich noch keine Antwort erhalten.

    Hat sich sonst noch wer bei Premiere beschwert und (k)eine Stellungnahme erhalten??
     
  2. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Was steht denn in dem Beschwerdebrief drin? Kannst Du ihn hier mal posten?
    Ich dachte, es wäre bereits geklärt, daß es nicht die Schuld von Premiere gewesen ist. Trat der Totalausfall auch bei Satelitdirektempfang auf? War an dem betreffenden Tag leider nicht daheim. Deswegen kann ich nicht sagen, ob bei mir Premiere lief oder nicht. Ich empfange Premiere über Satelit.
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Satellit ging ohne Probleme.
     
  4. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Premiere ist nun wahrlich der falsche Ansprechpartner für eine Beschwerde. Ich habe Kabel und hatte den ganzen Abend Empfang. Allerdings sind wir von der Telekom unabhängig und haben 1:1 Direkteinspeisung vom Satelliten.

    Gruß Frank
     
  5. Altstar

    Altstar Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    36
    Ort:
    NRW, Bonn
    Auf meinen Beschwerdebrief hat sich Premiere gestern abend telefonisch (!!!) gemeldet. Man erklärte mir die Probleme (--> Telekom bzw. Kabelnetzbetreiber) und hörte sich meine Einwände an. Zum Schluß bekam ich immerhin einen Direkt Film gutgeschrieben, immerhin was! ;-)) Außerdem wurde mir erklärt, daß die Filme (=Proof of Life) immerhin wiederholt werden würde! *g*
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Na und was war nun der Grund für den Ausfall?
     
  7. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    der Grund wurde doch nun überall schon mehrfach durchgekaut. Irgendein Bodo mit seinem Bagger hat das Glaßfaserkabel der Telecom zerrissen. Genau über dieses Kabel werden nun mal die digitalen TV Kanäle mitgesendet. Also noch mal zum Verständniss: Premiere kann nix dafür, der einzige schuldige ist hier wohl der Baggerführer der wahrscheinlich mal wieder entgegen aller Pläne gearbeitet hat.
     
  8. PeterB

    PeterB Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Bremen
    So so, ein Kabel wart zerrissen. Hmmm, also Ton konnte dann noch übertragen werden, ebenso Nostalgie und DirektSport zudem war ja EPG Infos und der Stream auch vorhanden, aber wurde er eben nicht freigeschaltet. Aber es lag ja am kaputten Kabel. Wie schön das man immer Ausreden zur Hand hat. Lügengesellschaft Deutschland, ick liebe Dir winken ...
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Du scheinst ja der Experte vor Gott zu sein. Wann lernen die Leute endlich mal zu verstehen, dass zwischen digitaler und analoger Übertragung ein klitzekleiner Unterschied besteht.

    Klar, logisch, wenn ich mein 75-Ohm-Antennenkabel durchschneide, dann kommt ja auch gar nix mehr an. sch&uuml

    Gag
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.301
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    und wenn ein anderes Kabel durch ist kommt auch nichts mehr aber es lief alles nur die Keys für Kabel gingen nicht und das hat nun mal nichts mit den Telekomikern zu tun. Den die Keys sendet Premiere winken .
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen