1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Totalausfall (Aanalog+digital) in Hamburgs Süden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Dr. Seltsam, 18. Februar 2004.

  1. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    irgendwo auf dem 3. Planeten dieses Systems
    Anzeige
    Kurz nach 10 war hier in Harburg alles weg. Ich meine dunkel, das vor einer Woche was in der Zeitung stand von wegen Bauarbeiten am Elbkabel und Abschaltung von 22-6Uhr. Da stand aber was von einer Ersatzschaltung, und davon ist nichts zu sehen.
    Die Störungsannahme 0800-3301174 hat man wohl vorsorglich gleich abgeklemmt ("dieser Anschluß ist vorübergehend nicht erreichbar").
    Was man sich von Kabel Deutschland gefallen lassen muss, ist eine Frechheit. Wenigstens einen Ansagetext hätten Sie schalten können.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ist doch gemeldet worden. Klick
    Gruß Gorcon
     
  3. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    irgendwo auf dem 3. Planeten dieses Systems
    Danke, sowas hatte ich auch in Erinnerung. In der Zeitung stand aber auch etwas von einer Ersatzversorgung, die geschaltet wird und nur zu einer kurzen Unterbrechung führen sollte.

    <small>[ 18. Februar 2004, 22:50: Beitrag editiert von: Dr. Seltsam ]</small>
     

Diese Seite empfehlen