1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Total irre EU

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pedi, 29. Oktober 2013.

  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Total irre EU

    Ist das ein schlechter Scherz?
     
  3. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.169
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Total irre EU

    Die Kategorie " [​IMG] Kurioses, Skurriles, Extremes, Unglaubliches"
    passt da viel besser. :eek:

    Aber ich kann mir das schon vorstellen.
    Jeder EU Bürger muss an seinen Klo ein Kontrollchip anbringen.
    Wenn dieser ein erhöhten Verbrauch signalisiert, wird dies an die Zentralstelle für " Klospülungsmehrverbrauch " gemeldet, und der Bürger bekommt ein Bußgeld aufgebrummt. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2013
  4. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Total irre EU

    Nicht schon wieder diese unseriöse Internetseite. Die ist ja noch skuriller als blöd.de. Was auch immer die nehmen... ich würde die Dosis erhöhen. :eek:
     
  5. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Total irre EU

    Och menno, jetzt hatte ich auf etwas richtig Irres gehofft.

    Aber nun bin ich gewarnt: Wenn es um EU geht und ein Link auf die DWN gesetzt wird, lieber gleich ignorieren. So eine plumpe Polemik! :(

    Gruß
    th60
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
  7. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Total irre EU

    Die EU ist ja noch schlimmer als die Sowjetunion.:D:LOL::p
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Total irre EU

    Und wieder eine heise Meldung der Kategorie 'wer keine Ahnung hat ... ' ... praktisch gibt es keine echte Einschränkung bei dieser Staubsaugerverordnung. Aktuell gibt es kaum noch Geräte auf dem Markt, die unter die Richtlinie fallen würden ... und bei einem großen Test aktueller Geräte hatte ausgerechnet der Sauger das schlechteste Saugergebnis, der den höchsten Stromverbrauch hatte ... :)
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.088
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Total irre EU

    Naja, die erste Stufe mit der Limitierung auf 1.600W dürfte in der Tat keine Auswirkungen haben, aber es sind ja zwei weitere Stufen mit 900W und 700W geplant.

    Und dann wird es für die klassischen Beutelsauger eng.

    Denn der Wirkungsgrad der Wandlung von elektrischer Leistung in Saugleistung ist da bei allen Geräten beinahe gleich. Generell gilt da eher folgende Berechnung:

    Saugleistung = Motorleistung / Abluftwiederstand

    Wenn man die Motorleistung reduziert, und die gleiche Saugleistung erhalten will, kann man nur die Abluftwiederstand reduzieren. Dass führt dann aber dazu das feiner Staub dann wieder hinten raus kommt. Und Sachen wie Pollenfilter werden dann undenkbar.

    Einzig mit Zyklonsaugern wird man in dem Bereich eine gute Saugleistung hinbekommen.

    Aber eigentlich ist so Regelung bei Staubsaugern in Privathaushalten völlig unnötig. Denn bei ca. 30 Minuten Betriebszeit Woche macht der Unterschied zwischen 700W und 1.400W gerademal 18 KWh im Jahr aus. Da wird die Umwelt nicht gerettet.
     
  10. DR-T

    DR-T Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    analogradio ;-)
    röhrenfernseher ;-)
    dvb-t
    dvb-c (eigentlich dvb-k)
    AW: Total irre EU

    Kein Deutscher wird auf die Idee kommen, Deutschland abzuschaffen. Da wir aber auch Europäer sind, sollten wir an einem organisierten Europa interessiert sein! Es besteht sicher Reformbedarf. Aber erst wenn sich die Bürger als Europäer fühlen, werden sie als Europäer handeln können. Nicht zentralistisch, sondern gemeinschaftlich sollen Dinge geregelt werden, die jeder für sich alleine nicht regeln kann. Das nennt sich Subsidiarität.
    Es ist noch viel zu tun, ob im Bundestag oder im Europaparlament. Jedenfalls brauchen wir eine EU. Nächstes Jahr ist Europawahl. Da helfen keine Anti-Europa-Parteien sondern vernünftige Mitsprache-Bürger. Gerade die Medien haben auch eine europäische Dimension. Wichtiger als die Saugleistung ist der passende Stecker! Wichtig sind einheitliche Normen in der Kommunikation!
    Auch darum dieser Vorschlag: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...08781-europaweites-dab-hoerfunk-ensemble.html
    Darum wollen wir wieder zur Wahl: Europa Demokratie Esperanto für EUROPA-BÜRGER-MIT-SPRACHE :winken:
     

Diese Seite empfehlen