1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toslink -> Onboardsounkarte und kein 5.1

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von satans, 11. Dezember 2006.

  1. satans

    satans Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Odenwald
    Anzeige
    Hallo,,

    ich habe vom mit einem Toslinkkabel den Optischen Ausgang vom Technisat Digit1 mit dem Optischen Eingang vom Mainbord
    ( Abit KV8 Pro) verbunden,
    meine Soundkarte ( AC97) vom Board ist eine Realtek ALC659 (5.1)

    im Menü vom Digit1 habe ich AC3 eingeschaltet und mir ein Programm mit AC3/ Dolby Digital gesucht, es kommt aber nur Stereo aus den 5.1 Boxenset,

    und wenn ich mit der Fernbedienung bei einem Programm mit Dolby Digital den Digit1 auf DD umschalte kommt kein Ton mehr ,

    aber wenn ich zb. mit PowerDVD eine DVD-Film sehe klappts ja mit 5.1,

    warum bekmme ich nur Stereo ?

    liegt das daran das meine Onboardsoundkarte keinen AC3 Decoder hat ,
    und PowerDVD mit einen eigenen Softwaredecoder die 5.1 macht ?

    gibts da keine möglichkeit was per Software zu machen, oder muss eine Soundkarte mit AC3 Decoder eingebaut werden ?


    mfg
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Toslink -> Onboardsounkarte und kein 5.1

    Sicher das dort auch gerade 5.1 lief?
    Manchmal läuft bei den Sendern auch nur 2.0 auf der AC3 Audiospur.

    (Letzdens erst bemerkt bei der HarryPotter Ausstrahlung auf Pro7. Abens 5.1 und in der Morgenwiederholung kams in 2.0)

    Schließ doch zum testen mal einen DVD Player (Anstelle des Receivers) an. Ne DVD mit 5.1 Spur sollte sich ja auftreiben lassen.

    cu
    usul
     
  3. satans

    satans Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Odenwald
    AW: Toslink -> Onboardsounkarte und kein 5.1

    mein DVD Player hat keinen Optischen Ausgang,
    (das Board keinen Digitalen Coax Eingang )
    sonst wäre es ne gute Idee,

    es kann natürlich auch am Programm liegen,

    ich hab wenig Ahnung von der Sache :-(

    daher die Frage :hat der Digtit1 einen AC3 Decoder ?
    dann müsste es die Soundkarte einfach nur 5.1 weiterleiten,
    oder braucht die Soundkarte einen AC3 Decoder ,
    meine alte Creative Live 5.1 hatte einen,
    aber die Aktuelle Onboard 5.1 Soundkarte nicht.

    (also mim Software DVD-Player ( Powerdvd) geht 5.1 )
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toslink -> Onboardsounkarte und kein 5.1

    Nein.
    Die Crative Live 5.1 hatte auch keinen 5.1 Decoder sie decodiert nichts selbst, das macht nur die Software (zB. Power DVD).
     
  5. satans

    satans Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Odenwald
    AW: Toslink -> Onboardsounkarte und kein 5.1

    in den Optionen der Creative kann ich den AC3 Decoder "einschalten",
    diese Option gibts beim AC97 (ALC659) Onboardsound nämlich nicht ,

    stimmt nur zt. "die Creative hat keinen AC3 Decoder", sie hat keinen Hardware ,sondern auch "nur" einen Software AC3 ,
    wie auch Powerdvd. ( also nur die 5.1 Version von PowerDVD )
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen