1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba vs. Philips vs. Sharp (LCD < 600,- €)

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von buesing, 6. August 2007.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Jetzt ist es wohl endlich soweit und wir kaufen uns den ersten LCD-TV.

    Gewünscht ist ein möglichst silbernes (keineswegs jedoch komplett schwarzes) Gerät mit 1-2 HDMI-Schnittstellen und 32" Diagonale. Bildquellen sind (derzeit) DVB-S und konventionell DVD (leider noch ohne HDMI).

    Toshiba wird oft gelobt, allerdings gibt es alleine 5 von denen zwischen 550,- € und 600,- € (Netzpreise). Dann fallen mir noch der Philips 32PF3302 oder der Sharp LC-32GA8E bzw. 32BV8E ein.

    Welchen würdet Ihr mir empfehlen? Vielen Dank im Voraus!


     

Diese Seite empfehlen