1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Meienberg, 17. Januar 2011.

  1. Meienberg

    Meienberg Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe seit einiger Zeit ein neuer TV von Toshiba.
    Da gibts den Guide, welchen ich eigentlich gut verstehe! Bei der Programmauswahl gibts die Möglichkeit entweder eine Erinnerung zu markieren, was auch funktioniert, oder aber eine Aufnahme zu markieren. Nur kann mir aber niemand sagen, mit welchem Recorder ich brauche, damit das mit der Toshiba-fernsteuerung direkt funktioniert, ohne noch andere Fernsteuerungen benutzen zu müssen. Wahrscheinlich funktioniert das mit Recordern von Toshiba, aber da gibts keine Digitalrecorder für alle Programme. Die Generalvertretung in der Schweiz verweist mich an die Händler, aber von denen hat bis heute noch keiner eine schlaue Antwort gewusst. Nur verkaufen ist einfacher!!
    Wer weiss etwas?

    Meienberg
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    "Echte" Digitalrecorder gibt es sowieso von keinem Hersteller. Wenn, dann wird immer nur analog vom TV oder vom Receiver das Signal übernommen, also ein ganz normaler DVD Recorder per Scart angeschlossen.
    Dieser nutzt dann den Tuner vom TV für die Aufnahme.
     
  3. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Es gibt doch Recorder mit eingebautem DVB-T Empfänger.
    Diese nehmen doch wohl digital auf, oder irre ich mich?
    Ich denke an den Digitalrecorder "Loewe DR+ DVB-T".

    Natürlich sind auch bei diesem Recorder die Aufnahmen, die über die Scartbuchse erfolgen (Scart = analoge Quelle),
    keine reinen Digitalaufnahmen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Aber sie reencodieren das Signal erst.
     
  5. Muad´Dib

    Muad´Dib Silber Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    ...brauche keine Drehkurbel wie gewisse "Profis". :D
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Transcoding, richtig.

    Solchen "Luxus" kann man selbst heutzutage nur vom gleichen Hersteller erwarten, zB. Panasonic macht das seit Jahren.
    Ich habe hier einen Toshiba mit Triple Tuner und der funktioniert wunderbar.
     
  6. h.265

    h.265 Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Vermutlich funktioniert die Aufnahme auf eine externe USB Festplatte?
     
  7. Hawebe

    Hawebe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Mein Fernseher (Loewe mit internem Digitalrekorder) nimmt den vollen Transportstrom (Untertitel, EPG-Daten usw.) auf.
    Ich würde mich wundern, wenn der Loewe-Festplattenrekorder, die über DVB-T ausgestrahlten Sendungen, nicht auch als Transportstrom (ohne zu reencodieren) aufnimmt.
    Solche Aufnahmen könnten dann, weil sie von einer unverschlüsselten Quelle stammen, verlustfrei weiterverarbeitet werden.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba T9 Serie LED wie geht das?

    Das ist was anderes, bei DVD Recorder mit DVB Empfangsteil wird aber immer erst reencodiert da man ansonsten keinen100% DVD konformen Film erstellen kann. (ZB. ein wechsel des Bildformates ist bei DVDs innerhalb einer VTS nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen