1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba, Sky, Primacom, DVB-C und so

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von danichfür, 14. Februar 2010.

  1. danichfür

    danichfür Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir letzte Woche einen Toshiba 32xv635d geleistet. Dazu setze ich ein CI-Modul Alphacrypt Light 1.16 und eine alte KDG-D02-Smartcard für den Empfang von Primacom und Sky ein. Die Bildqualität ist aber alles andere als toll, v.a. bei Sky, und ich kriege keine HD-Sender rein, obwohl die Primacom-Tante an der Hotline behauptet hat, dass die da sein müssten (Dresden).

    1. Fernseher an, CI-Modul und Karte rein, Suchlauf und keine HD-Sender. Woran kann's liegen? Der interne DVB-C-Tuner müsste doch HD können, richtig?
    2. Schlechte Qualität von Sky trotz Modul, pixelig, unscharf. Wie kann das sein? Betrifft vor allem Fußball (habe nur das Sportpaket), da bin ich schon sehr enttäuscht. Hilft da nur ein teurer externer Receiver?
    3. Ich habe bei vielen privaten Programmen ebenfalls ein schlechtes Bild (z.B. RTL II, Super RTL, DSF). Liegt das an deren Einspeisung, am Toshiba, am Modul oder an der Karte?
    4. Ist es normal, dass die verschiedenen Sender verschiedene Bild-Voreinstellungen haben? Mich nerven die verschiedenen Balken, teilweise wird das Bild von breiten schwarzen Balken eingerahmt (Pro7), so dass ich immer wieder neu einstellen muss. Lässt sich das a) vermeiden bzw. b) als Einstellung speichern?

    Danke an jeden, der sich die Mühe macht, mir zu antworten!

    Gruß, D.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.647
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Toshiba, Sky, Primacom, DVB-C und so

    Keine Ahnung. Werden die gar nicht erst gefunden oder nur nicht entschlüsselt? Von wann ist denn dein Sky-Vertrag, ist da Sky Sport HD überhaupt enthalten?

    Speist Primacom auch ARD/ZDF/arte HD ein? Vage Vermutung: Tauchen die HD-Sender vielleicht ganz am Ende der Programmliste auf?

    Laut Datenblatt ja.

    Nein, da würde nur eine höhere Datenrate der Sky-Kanäle helfen. Die sind dabei sehr geizig.

    Auch da liegt es an der geringen Datenrate, mit der die Sender eingespeist werden. Die Öffentlich-Rechtlichen sind da deutlich großzügiger.

    Wenn es rundum Balken gibt, ist das ein Zeichen dafür, dass die Sendung beim Programmanbieter nicht im anamorphen 16:9-Format vorliegt und deshalb als 4:3 Letterbox gesendet wird. Das ist eine Notlösung, die sich hoffentlich bald erledigt hat.

    Ansonsten: Schmale Balken oben und unten bei manchen Spielfilmen sind normal, weil das Original-Kinoformat noch breiter ist als 16:9. Umgekehrt sind Balken links und rechts bei alten TV-Serien oder sehr sehr, sehr alten Spielfilmen (z.B. "Metropolis" vorgestern bei arte) auch normal, weil die halt in 4:3 gedreht wurden.

    Welche Einstellungsmöglichkeiten dein Fernseher dafür hat, musst du selbst gucken. Ich schalte bei meinem Sony-Fernseher freiwillig manuell das Format um, weil bei der Automatikschaltung alle 4:3-Sendungen breitgezogen würden, was ich grauenhaft finde.

    Bitte. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2010
  3. danichfür

    danichfür Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba, Sky, Primacom, DVB-C und so

    Danke, das hilft schon mal weiter. Ich bin also trotz eines tollen, modernen Fernsehers nicht in der Lage, einen digitalen Bezahlsender in vernünftiger Qualität zu sehen? Dass Super RTL und das DSF das so halten, ist zumindest nachvollziehbar. Sky nicht!

    Nein, es taucht gar nix auf. Auch nicht ganz hinten. Es geht nicht um SKY HD, das brauch ich nicht unbedingt. Mir geht es um die Öffentlich-Rechtlichen. Die bleiben einfach verschwunden. Primacom speist, wie gesagt, laut eigener Aussage alles ein.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.156
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Toshiba, Sky, Primacom, DVB-C und so

    Vermutlich ist ein Hausanschlussverstärker installiert, der nur bis 450 MHz ausgelegt ist. Dein Provider ist zwar Primacom, genutzt wird aber offensichtlich die Durchleitung der Signale von Kabel Deutschland (Du schreibst das zumindest so). Werden tatsächlich die Signale von Kabel Deutschland weitergeleitet, so finden sich die HD-Sender von ARD, ZDF und arte auf einer Frequenz oberhalb von 450 MHz. Folglich müsste der Hausanschlussverstärker getauscht werden, um Empfang zu haben.
     
  5. Johanniskoog

    Johanniskoog Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba, Sky, Primacom, DVB-C und so

    Nicht nur der Vestärker/Verteiler in einigen Fällen können es auch die Antennendosen sein.
    Für den Verstärker ist in der Regel der Netzbetreiber zuständig. Für Die Dosen der Eigentümer.
    ich hatte selber am anfang meiner Digital Zeit das Problem, hatte dann auch Internet über Kabel dazugebucht und siehe da plötzlich ging auch KabelDigitalTV.
    Ein Tipp zum Thema SkyFeed´s auf meiner Seite habe ich eine Beschreibung geschrieben wie man die Feed´s in den Toshy bekommt ob es allerdings auch mit einem 635´er geht kann ich dir nicht sagen.
    Hier der Link

    Gruß Johanniskoog
     

Diese Seite empfehlen