1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.099
    Anzeige
    Neuss - Toshiba bringt mit der "ZV"-Serie TV-Geräte auf den Markt, die mittels der Technologie "Resolution+" Bildquellen in Standard-Auflösung so aufbereiten, dass das Resultat der Bildschärfe von HDTV-Material sehr nahe kommt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

    Die Überschrift übertreibt wohl doch ein wenig.

    Das klingt wesentlich realistischer. Details, welche im Ausgangsbild nicht vorhanden sind, können auch von Toshiba nicht "herbeigezaubert" werden, auch wenn diese (aus eigener Erfahrung) sehr gute Geräte mit überdurchschnittlich guter SD-Bild Wiedergabe produzieren.
     
  3. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

    Natürlich kann man nachträglich keine Details hinzurechnen welche im Ausgangsmaterial nicht vorhanden sind, allerdings kann es schon gewaltige Unterschiede in Punkto Bildqualität beim Hochskalieren geben.
    Wichtiger als die Detailwiedergabe ist der Gesamteindruck des Bildes, wenn man nicht gerade mit der Nase am Bildschirm kleben will.
    Wenn der TV das Bild aufbereitet dann sollte man die digitalen Quellen auf 576i als Ausgabeformat einstellen, sonst wird das Bildmaterial gleich zweimal skaliert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2008
  4. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

    Wenn die Sender Sendungen die nicht in HD vorliegen mit sündhaft teuren Scalern hoch scalieren regen sich alle auf.
    Das wir Kunden immer mehr für Technik ausgeben sollen die das nur ansatzweise kann regt mich auf.:mad:
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

    Ich bin mit meinem Sony LCD, was das skalieren angeht, hochzufrieden. DVB-S Signal über Scart RGB vom Digicorder S2 zugespielt sieht schon verdammt gut aus. Diagonale Linien oder Kreise sind absolut glatt, keinerlei Treppen oder Pixel, die Schärfe kann ich einstellen. Ich war echt überrascht wie gut die Scaler heute schon funktionieren, von daher wüsste ich nicht was Toshiba da noch wesentlich verbessern will? Für mich klingt das ein wenig als wolle man das Rad neu erfinden...

    Gruß
    emtewe
     
  6. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    Chemnitz - KNB: enviaTEL
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Toshiba rüstet SD-Bilder auf HDTV auf

    Man braucht ja was als "Zugmittel", nachdem der Formatkampf gegen Blu-ray verloren ging.
     

Diese Seite empfehlen