1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba: Noch keine Entscheidung zu eigenen Blu-ray-Produkten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. August 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.888
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Der mit HD DVD gescheiterte Elektronikkonzern Toshiba wartet bei der Einführung von Blu-ray Geräten derzeit noch ab, setzt sich mit dem Thema jedoch "konstruktiv" auseinander.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Thraxas

    Thraxas Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung LE-40A659A, Humax ICord 320 GB, Samsung BD-P 2500 (Mönsch ist der geil!), Yamaha RX-V 2700, YDS-11, IPod Touch 8GB, Toshiba HD-XE 1, Archos 5 250 GB, Xbox 360 Elite + 60Gb, Samsung LE-40M61B (Alt, aber immer noch mein Schnucki!;-)),

    Greetingx.
    AW: Toshiba: Noch keine Entscheidung zu eigenen Blu-ray-Produkten

    Also ein BluRay Player von Toshiba mit der Qualität und dem damals unschlagbar günstigen Preis wie mein HD-XE 1 würde ich mir gerne ins Regal stellen. Mein derzeitger Sammy BD-P 2500 würde aber trotzalledem einen Ehrenplatz im Gästezimmer (Ausweichschlaf- Zockzimmer) bekommen!:D
     

Diese Seite empfehlen