1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Neuss - Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat Mängel bei verschiedenen LCD-TV-Geräten festgestellt. Bei einigen Geräten gibt es Störungen am HDMI-Eingang.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Immerhin mal ehrlich. Andere Hersteller hätten zu besseren HDMI Kabeln oder einem neuen (dann fehlerfreien) Receiver/BD Player/Spielkonsole geraten
     
  3. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Hallo,

    Es kommt darauf an wie schlimm das Problem ist, ich nehme an es wird schlimm genug sein das sie es nicht leugnen können.

    Grüße.

    Horst.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.768
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Die fehlerhaft abgedichteten LCD Panels werden aber nicht erwähnt.
     
  5. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Hallo,

    wir haben den 37XV635D (Kaufdatum 09.2009) und hatten exakt den beschriebenen Fehler seit Anfang an. Anfangs wurden wir auch immer wieder auf fehlerhafte HDMI Kabel und/oder fehlerhafte HDMI Anschlüsse der angeschlossenen Periperhiegeräte hingewiesen.

    Abhilfe hat hier letztdendlich nur der Anschluß einer 5.1 Surroundanlage an den MR300 gebracht.

    Ich habe jetzt die im Artikel genannte Telefonnummer angerufen, dort wurden meine Daten aufgenommen, mir die obligatorische Vorgangsnummer verpasst und anschließend wurde mir die Telefonnummer der nächstgelegenden und verantwortlichen Werkstatt genannt. Dort angerufen (die Daten lagen mittlerweile sogar von Toshiba dort vor) und eine Abholung für morgen vormittag vereinbart. Die Reparatur soll 4 Tage dauern. Auf meinen Hinweis, daß am Samstag das CL Finale ist, wurde mir ein Ersatzgerät für den Reparaturzeitraum zugesichert.

    Das nenne ich doch mal Service.

    Ob das Problem dann tatsächlich behoben wurde, werde ich dann noch separat mitteilen.

    Gruß
    Markus
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Ah ja :D. Und? Receiver, BD Player und Spielekonsole neu gekauft und Fehler war immer noch da? ;)
     
  7. simael

    simael Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Hallo,

    Wenn ich mich selbst zitieren darf:

    Abhilfe hat hier letztdendlich nur der Anschluß einer 5.1 Surroundanlage an den MR300 gebracht.

    Die 5.1 Anlage hatten wir zufälligerweise in der Schublade, ohne den MR300 geht kein IPTV. Also es wurde nichts neu gekauft.

    Gruß
    Markus
     
  8. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    1.218
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    :D PUH

    mein 32AV605p ist nicht betroffen. Das denen das jetzt erst auffällt ist aber traurig.
     
  9. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Na toll, meiner hat diesen Fehler auch, jetzt kann ich das Teil schon wieder von der Wand abnehmen. :(
     
  10. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Toshiba: Fehler bei LCD-Fernsehgeräten

    Mein 32RV635D ist auch in der Liste. Konnte aber bisher das Problem nicht feststellen - wohl daher, weil mein Ton immer über Anlage läuft.

    Werd wohl die Tage mal anrufen und hören, was die sagen.
     

Diese Seite empfehlen