1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 42RV635D und Kabel Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von sushifisch, 17. April 2009.

  1. sushifisch

    sushifisch Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir den neuen neuen Toshiba 42RV635D bestellt. Dieser verfügt über einen eingebauten DVB-C Tuner und hat ein Common Interface. Bisher habe ich KabelDigital und Premiere über eine Dbox2 via Kabeldeutschland empfangen. Weiß jemand ob ich die bisherige Karte weiterverwenden kann oder ob ich die Karte tauschen lassen muss? Benötige ich sonst noch etwas?

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)
    Sushi
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Toshiba 42RV635D und Kabel Digital


    Hallo sushifisch,

    das ist die falsche Reihenfolge bei der Auswahl von einem neuen TV-Gerät.
    Du hast vorher eine D-Box 2 bei KD genutzt, also mit K02 / D02 Pay-TV Karte. Für diese Karte benötigst z. B. ein AlphaCrypt CI-Modul mit der Firmware 1.16 vom September 2008. Nach der Beschaffung von so einem Modul gehst du mit dem Modul und deiner Pay-TV Karte zu diversen Fachhändlern, schaust dir die TV-Geräte an und falls dir eins zusagt, dann kannst du die Kombination Modul und Karte gleich vor Ort testen.

    Du solltest dich auch darüber informieren, ob das TV-Gerät mit CI-Plus ausgestattet ist, dann könnte dein AlphaCrypt-Modul demnächst nicht mehr funktionieren (also besser ein Gerät ohne CI+ kaufen).

    Aber vielleicht hast du mit dem Kauf von deinem Toshiba-Fernsehgerät Glück, und das AlphaCrypt-Modul funktioniert mit der KD-Karte, ansonsten kannst den internen DVB-C Tuner nicht nutzen und musst doch einen DVB-C Receiver anschliessen.

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2009
  3. sushifisch

    sushifisch Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba 42RV635D und Kabel Digital

    Hallo Discone,

    hat geklappt hab mir die AlphaCrypt light gekauft. Hatten beim Saturn meines Vertrauens sogar die Version 1.16. Jetzt funktioniert es.

    Danke,
    Sushi
     

Diese Seite empfehlen