1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von klana, 30. März 2006.

  1. klana

    klana Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem ich mir nun den Toshiba 42 WL66 bestellt habe (sch... Lieferzeit...)
    kommen mir doch Zweifel, ob ich nicht doch besser den 42WLG66 nehmen sollte, da dieser die volle HDTV Auflösung beherschen soll.

    Wenn ich "nur" den 42WL66 nehme, verbau ich mir damit die Zukunft oder ist das mit der vollen Auflösung beim WLG66 nicht so wichtig?

    Es stellt sich mir auch die Frage, warum nur beim WLG66 die volle Auflösung vorhanden ist, da ja bis auf den eingebauten DVB-T Empfänger (den ich hier völlig überflüssig finde!) kein Unterschied zum WL66 vorhanden ist?

    Noch könnte ich den Toshiba umbestellen - bin mir aber im Moment nicht sicher, ob das wirklich sinnvoll ist??? Ich möchte einfach nicht in 1 Jahr dumm da stehen und sagen müssen "hätte ich mal direkt die volle Auflösung genommen..."

    Bin für jeden Rat dankbar.

    Gruß
    Klana
     
  2. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    Ich zitiere mal aus der Pressemitteilung von Toshiba Deutschland:

    "Die WL66P-Reihe umfasst die Produkte 32WL66P, 37WL66P und 42WL66P. Alle drei Geräte verfügen über zwei Scart-Anschlüsse, Cinch AV-, VGA- und Komponenteneingang sowie über zwei HDMI-Anschlüsse."
    (...)
    Der 32WL66P gibt das Bild mit einer Diagonalen von 82 cm wieder. Mit zwölf Zentimetern mehr erstreckt sich das Bild beim 37WL66P über 94 cm. Eine Bildschirmdiagonale von 107 Zentimetern zeichnet den 42WL66P als Flaggschiff der Reihe aus.
    Mit dem integrierten DVB-T-Tuner setzt Toshiba bei der WLG66P-Serie noch einen drauf – die damit versehenen, ansonsten mit den WL66-Modellen baugleichen LCD-TVs sind der 32WLG66P, der 37WLG66P sowie der 42WLG66P."
    (...)
    "Die Modelle mit 82 beziehungsweise 94 Zentimetern Bildschirmdiagonale zeichnen sich durch eine W-XGA-Auflösung (1.366 x 768 Bildpunkte) aus. Eine Auflösung in Full HD, also 1.920 x 1.080 Pixeln, sind bei den Geräten mit 107 cm Diagonale zu genießen."

    Da du den WL42P hast bekommst du also die volle HDTV Auflösung von 1920*1080 und angeblich kann der Toshiba nicht nur 1080i sondern sogar 1080p
     
  3. klana

    klana Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?


    Hallo Jeff,

    genau das ist nicht der Fall! Diese Pressemitteilung ist schon älter und überholt. Nur der WLG hat die volle Auflösung! Das ist es was ich nicht verstehe und nicht nachvollziehen kann!.
    Wäre natürlich toll, wenn es so wäre !!!!
    Danke für Deine Mühe:winken:

    Gruß
    Klana
     
  4. Palm

    Palm Senior Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Fischtown City
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    Viele Händler geben beide als Full HD an.
    Einige geben aber nur den WLG als Full HD+Digital Tuner an.
    Ich warte aber auf den 42 WLG aber zu früh sollte man nicht bestellen
    nach auskunft von Toshiba wird er erst ab 18.04 ausgeliefert und bis dahin könnten
    die Preise bei Internet Händlern noch fallen,wer zb jetzt für 2600 bestellt wird diese auch
    bezahlen müssen auch wenn der Preis im Mai evtl.nur noch 2300 sein sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2006
  5. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    Bist du dir da wirklich sicher? Die beiden geräte sind doch bis auf den integrierten DVB-T Tuner baugleich? Warum sollte der eine 1080i können und der andere nicht?

    Ich wüßte gerne wo das steht das nur der G 1080i kann
     
  6. klana

    klana Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    Hi Jeff,

    auf den Toshiba Seiten unter diesem Link http://www.toshiba.de/consumer/presseinfo/LCD-TV_WL66_WLG66.pdf

    findest Du auf der vorletzten und letzten Seite die Beschreibung, daß es Full HD nur bei den WLG Geräten gibt. :(

    Aber nochmal zurück zu meiner Ausgangsfrage:
    Ist es sinnvoll auf die FullHD Geräte zu warten und den Mehrpreis zu zahlen oder lohnt sich das nicht??

    Gruß
    Klana
     
  7. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    OK du hast recht, da steht es deutlich. Warum das so ist verstehe aber wer will. In japan und den USA bringt Toshiba alle Geräte ab 37'' in FullHD raus und in Deutschland muß ich mir ein gerät mit einem (für mich nutzlosen) DVB-T Tuner kaufen um FullHD zu haben. Für mich nicht nachvollziehbar.
     
  8. klana

    klana Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS821
    AW: Toshiba 42 WL66 oder 42 WLG66?

    Sag ich ja!!!:wüt:
    Vor allen Dingen, weil DVB-T sehr gutes FULL HD sendet....:rolleyes:

    Da aber auf meine Ausgangsfrage keiner eine Antwort weiss, habe ich jetzt den 42WL66 abbestellt und dafür den 42WLG66 geordert (bevor ich mich nachher ärgere...). Wegen dem Preis habe ich nochmal nachgefragt - sollte der noch runter gehen, dann bekomme ich auch den niedrigeren Preis.

    Gruß
    Klana
     

Diese Seite empfehlen