1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 37WL58P oder auf Nachfolgemodell warten?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von KbMUC, 11. Februar 2006.

  1. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    seit ein paar Monaten lese ich nun in diesem Forum schon mit und musste noch keine Frage stellen, da die meisten Antwortbeiträge äußerst informativ sind. Bei dieser Gelegenheit ein ganz großer Dank an alle „Dinos“, die mit einer bewundernswerten Geduld und unglaublichem Fachwissens Fragen beantworten.
    Mit Hilfe dieses Forums habe ich mich nun endlich für den LCD-Fernseher Toshiba 37WL58P entschieden (eigentlich wollte ich ja einen 42er, habe dies aber jetzt auf 37“ herunterkorrigiert, da wir nur 2,0 m bis 2,5 m vom Bildschirm entfernt sitzen).
    Jetzt habe ich aber zufälligerweise in diesem Forum die Berichte über das voraussichtlich ab März 2006 angebotene Nachfolgemodell (37WL66P), mit einer voraussichtlich höheren Auflösung, gelesen und wollte daraufhin abwarten. Einige Autoren dieses Forums weisen aber darauf hin, dass die höheren Auflösungen mit Vorsicht zu genießen sind, da die Scalierungen noch nicht so ganz toll sind. CableDX rät sogar derzeit von einer höheren Auflösung ab. Bei den anderen angekündigten Verbesserungen kann ich nicht nachvollziehen, ob sie wirklich eine praktische Verbesserung darstellen. Technische Daten alleine imponieren mir nicht. Oft musste ich schon erleben, dass Nachfolgemodelle an das erfolgreiche Vorgängermodell nicht heran kamen. Darum komme ich nunmehr doch zu meiner ersten Frage an CableDX, Rammler und die anderen Profis:
    Soll man eher auf das Nachfolgemodell vom 37WL58P warten oder nicht?
    Ich schaue Kabel analog und digital, gelegentlich auch Premiere. Ich liebe auch alte Spielfilme und Krimis (z.B. Der Kommissar) von DVDs, wo die Bildqualität noch nicht so optimal war, bewundere aber auch die tolle Bildqualität und Tontechnik moderner Filme.
    Es wäre schön, wenn mir jemand Hilfestellung geben könnte. Ich habe die Suchfunktion wirklich ausgiebig genutzt, aber keinen hilfreichen Beitrag gefunden.
    Viele Grüße
    KbMUC
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Toshiba 37WL58P oder auf Nachfolgemodell warten?

    in deinem fall sage ich klar nein! die höhere auflösung gibt es nur bei den 42" und 47" modellen aber nicht bei den 32" und 37" modellen. die höhere auflösung wird erst wirklich bei 1080p sendungen wichtig (diese sind aber in den nächsten jahren nicht zu erwarten).

    ansonsten ist die auflösung beim 37wl58p vollkommen ausreichend. vor allem auch da du ja hdtv nicht empfangen kannst.
     
  3. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: Toshiba 37WL58P oder auf Nachfolgemodell warten?

    Hallo johannes9999 :winken:,

    vielen Dank für Deine Info.

    Habe mir auch zwischenzeitlich von Toshiba einen LCD-TV zugelegt. Allerdings vorsichtshalber nur einen 32WL58P, da mein Abstand zum Gerät halt doch sehr knapp ist. Von der Bildqualität bin ich außerordentlich überrascht. Mein alter 100Hz-Panasonic war auch nicht besser. Der Ton ist auch sehr gut.

    Etwas bedauerlich finde ich nur, dass ein gewisses Summen (wie bei einem Lichtdimmer) auftritt, wenn man die Paneelhelligkeit auf unter 85% regelt. Laut Auskunft der Hotline wäre dies aber systembedingt.
    Weiß vielleicht jemand, ob diese Auskunft zutrifft?

    Viele Grüße
    KbMUC
     

Diese Seite empfehlen