1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 32WL 66

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von fiezer, 31. Mai 2006.

  1. fiezer

    fiezer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    bin seit gestern im Besitz eines Toshiba 32WL 66 LCD.
    Empfange im Moment noch über Sat analog mit Scart.
    Jetzt mein Problem:
    Ich habe sowohl bei automatischer Formatumschaltung wie auch bei fester Formateinstellung bei Programmwechseln ( nicht bei allen Sendern) nicht sofort wieder ein Bild.
    Es flackert dann mit einem leichten Grünton mehrmals bis sich das Bild aufbaut.
    Meine Frage ist jetzt, ob es eventuell an dem Anschluss über das zugegeben nicht gerade hochwertige Scartkabel oder liegt hier ein Fehler am Fernseher vor? Kann hier mit einem hochwertigem Kabel Abhilfe geschaffen werden?

    Vielen Dank!
     
  2. mitchs04

    mitchs04 Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Toshiba 32WL 66

    Hallo,
    habe auch den Toshiba seit 1 Woche. Diese Situation hatte ich anfangs auch bei Anschluß an einen analogen Receiver mit Billig-Scart. Habe aber seit Umstellung auf Digital-Receiver und besseren Scart ( Clicktronic HC1 ) dieses Problem nicht mehr. Ich kann auch nicht einschätzen ob es am Receiver oder Kabel gelegen hat.
    Vielleicht im ersten Schritt einmal ein besseres Scartkabel verwenden.

    Dafür habe ich ein anderes Problem festgestellt. Betrifft die automatische Formatumschaltung. Bei mir iwird grundsätzlich ein Vollbild dargestellt, egal ob 16:9 oder 4:3.
    Werde einen sep. Thread dazu eröffnen.

    Viel Erfolg

    Mitchs04
     
  3. Happy-Phantom

    Happy-Phantom Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Toshiba 32WL 66

    Hi,

    ich habe mal einen Vergleich Sharp vs. Toshiba geschrieben - siehe: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1374462#post1374462

    Tschö,
    Happy-Phantom.

    Edit: Sorry, habe das hier aus Versehen in den falschen Thread gepostet - das hilft natürlich nicht bei dem Problem.

    So ein Problem habe ich nicht mit dem Toshiba. Liegt es vielleicht an der Einstellung beim Receiver?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2006
  4. fiezer

    fiezer Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Toshiba 32WL 66

    Habe jetzt mal ein Scartkabel von Monitor angeschlossen.
    Leider habe ich das Problem mit dem nicht direkt vorhandenen Bild beim
    Programmwechsel immer noch.
    Liegt es jetzt am Receiver oder ist es doch ein Fehler des Fernsehers?
    Könnte es nicht sein, dass der Fernseher einen Moment braucht um beim Programmwechsel immer das voreingestellte bzw. bei autom. Format das richtige Format einzustellen?
    Hat jemand ein defintive Antwort oder Lösung?
     
  5. Happy-Phantom

    Happy-Phantom Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    31
    AW: Toshiba 32WL 66

    Hallo,
    mein Vorschlag wäre mal einen digitalen Receiver anzuschließen (wenn möglich). Wenn das Problem dann noch auftritt, ist was am Fernseher nicht i.O.
    Analoge Signale können zu schwach sein - LCD's brauchen gutes Eingangsmaterial um vernünftige Bilder zu erzeugen. Umrechenzeit ist auch höher, da bei Analog die Datenmenge größer ist als bei digitalem Empfang.
    Tschö,
    Happy-Phantom.
     

Diese Seite empfehlen