1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 32SL733

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pudelkopf, 3. November 2010.

  1. Pudelkopf

    Pudelkopf Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Vor einigen Tagen habe ich mir den Fernseher 32SL733 von Toshiba gekauft.

    Nach dem automatischen Senderdurchlauf zeigte mir das Gerät nur analoge Programme an. Digitale Programme können nur teilweise über den eingebauten DVB-T Tuner empfangen werden.

    Da der Fernseher aber auch über einen eingebauten DVB-C Tuner verfügt, frage ich mich, warum es nicht möglich ist, in Österreich Digitale Programme bzw. HD-Sender zu empfangen.

    Ich kann auch nicht zwischen Antennenanschluss und Kabelanschluss switchen. Nehme ich aber anstatt Österreich, Deutschland als Heimatland, so kann ich ohne Probleme zwischen Antennenempfang oder Kabelanschluss switchen.

    Der Antennenanschluss sendet laut Anbieter ein ausreichendes Signal aus.

    Ist vielleicht ein Software-Update erforderlich?
    Wenn Ja, wie funktioniert so etwas?

    Oder wird es in Zukunft auch nicht möglich sein, Digitale Sender bzw. HD-Sender zu empfangen?

    Bitte helft mir, Ich bin ratlos.

    Danke für EURE Hilfe !

    LG Thomas
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Toshiba 32SL733

    Hallo Thomas,

    wenn D u auch DVB-C nutzen willst, so mußte D u natürlich die Ländereinstellung so wählen, dass D u zwischen "Antenne" (= DVB-T) und Kabel (DVB-C) auswählen kannst.:)

    Wo ist da das P r o b l e m? Südtiroler hätten da überhaupt keines.:love:

    D u kannst nicht so einfach zwischen beiden digitalen Systemen wechseln. Hier ist zu beachten, dass beide den gleichen Signaleingang (auch analog) nutzen. DVB-T und DVB-C senden bzw. nutzen oft auf den gleichen oft die gleichen Frequenzen und es kommt dann natürlich auch zu Frequenzüberlagerungen. Daher muß bei paralleler Nutzung von DVB-T und DVB-C eine externe Umschaltmöglichkeit davor gesetzt werden. Per 5V (?) wird dann zwischen beiden Signalquellen umgeschaltet, vorausgesetzt Dein T V unterstützt dies.

    Klar kannst D u dies, denn Dein T V hat doch einen solchen Tuner. Lediglich das entsprechende Signal muß zur Verfügung stehen bzw. steht vielleicht schon.

    Der Falke
     
  3. Pudelkopf

    Pudelkopf Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba 32SL733


    Danke für Deine Hilfe,

    Habe es heute schon gleich nach meinem Eintrag geschafft umzustellen.


    Aber trotzdem Danke für deine Bemühungen.

    LG Thomas
     
  4. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toshiba 32SL733

    welchen kabel anbieter hast du denn
    wenn du upc hast

    dann kanst schon übers kabel hd sender sehen

    ein fach bei sendersuche
    kabel auswählen
    sender digital oder digital und analog

    bei upc gibs orf1 hd orf2 hd servustv hd ard hd zdf hd und arte hd
    http://www.upc.at/tv/vorteile/hdtv/?camp=sem-HD&size=HPbottom
     
  5. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toshiba 32SL733

    wenn du kabel hast dann bruchst du keine sender über antenne

    in Österreich werden keine sender in hd über antenne ausgestrahlt
    http://www.dvb-t.at/

    nur in wien wird dvb-t2 gesendet aber ist zum test und brauchst einen dvb-t2 reciver

    sender suche hier handbuch auf der seite 14 ist beschrieben
    http://www.toshiba-om.net/LCD/PDF/German/SL733-324046-German.pdf

    firmware updatet brauchst du nicht weil es keinz gibt
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2010
  6. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Toshiba 32SL733

    möglich ist das hd sender bei upc verschlüsselt sind


    aber du hast keine digitale sender suche für kabel gemacht
     
  7. Pudelkopf

    Pudelkopf Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Toshiba 32SL733

    Danke für eure Bemühungen !

    Es hat geklappt, habe nur anstatt Österreich als Heimatland, Deutschland angeben müssen.

    Liebe Grüße, Thomas
     

Diese Seite empfehlen