1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Thanatos81, 5. August 2008.

  1. Thanatos81

    Thanatos81 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Da meine Röhre wohl bald den Geist aufgibt habe ich mich auf die Suche nach 32" LCD-TVs gemacht. Ich konnte die Auswahl bisher auch auf zwei Modelle eingrenzen, nun kann ich mich aber nicht zu einem der beiden Modelle durchringen und wollte mal eure Meinung einholen.

    Es stehen zur Auswahl
    1. Toshiba Regza 32CV505D
    2. LG 32LG5000
    Von den Anschlüssen und den technischen Merkmalen unterscheiden sich beide meiner Meinung nach nicht besonders. Beide haben 3x HDMI 1.3, 2x Scart (1x RGB), 1x VGA (D-Sub), 1x Komponente. Das sind die für mich relevanten Anschlüsse. Beide haben einen DVB-T Tuner der vorerst wohl nicht genutzt werden wird, aber eventuell innerhalb der nächsten Monate.

    32 Zoll ist bei mir die Größe der Wahl, da meine bisherige Röhre ebenfalls 81cm hat und mir das bei einer Sitzentfernung von ca. zwei bis zweieinhalb Metern gut gefällt.

    Der LG ist mir etwas suspekt, da dieser bei einer Auflösung von 1366x768 als FullHD vermarktet wird, wohl aufgrund dessen, das er FullHD als Eingang mit 24p unterstützt und entsprechend skaliert. Allerdings wirft das bei mir die Frage auf, ob andere Spezifikationen bei dem Gerät ähnlich geschönt werden. Außerdem beherrscht der Toshiba dies ebenfalls und wirbt nicht mit FullHD, was ihm bisher einen kleinen Sympathiebonus bei mir eingebracht hat.

    Interessanter wäre wohl, welches Bildaufbereitungssystem besser ist, Pixel PROcessing IV oder Dual XD Engine 2008. Ein weiterer Pluspunkt für den Toshiba ist die Leistungsaufnahme von 141W gegenüber den 205W des LG. Dies wäre allerdings nur ein untergeordneter Punkt, da es mir das Wert wäre, falls der LG technisch klar überlegen ist.

    Der Preisunterschied spielt keine Rolle, da dieser beim Händler meiner Wahl gerade mal 40€ beträgt. (Toshiba 549€, LG 589€). Mehr wollte ich aber nicht ausgeben, da ich nicht so übermäßig viel fernsehe.

    Bin für jede Meinung dankbar!

    Schönen Gruß,
    Thanatos81
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

    Ist schon eine Auswahl gefallen?

    Ich stand bei der Auswahl zwischen 32LG3000 und dem 32CV500P, also beim LG eine Klasse unter dem von dir erwähnten 32LG5000.

    Beim Toshiba hast du den Vorteil, dass du diesen auch ohne DVB-T Tuner bekommen kannst, wenn du keinen benötigst und dadurch Geld sparen kannst. Bei LG bist du sozusagen gezwungen, den DVB-T Tuner immer mitzukaufen.

    Welche Bildverarbeitung wirklich besser ist, kann ich nicht sagen. Jedoch scheint zumindest der 32LG3000 vom Schwarzwert und der Blickwinkelabhängigkeit nicht gerade gut zu sein. Allerdings weiß ich nicht, ob der 32LG5000 das gleiche Panel hat.

    Das mit der Leistungsaufnahme kann ich nicht ganz glauben und nachvollziehen. Sicher kommen hier unterschiedliche Messverfahren zum Einsatz. Ich glaube kaum, dass ein modernes Gerät in dieser Größe durchschnittlich mehr als 150 Watt verbraucht.
     
  3. Thanatos81

    Thanatos81 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

    Nee, bis jetzt ist noch keine Entscheidung gefallen, da die Röhre noch lebt und eventuell demnächst ein Umzug ansteht, da wird dann so lange an der Röhre festgehalten, wie es geht ;-) Die Daten zur Leistungsaufnahme habe ich aus den Datenblättern vom Hersteller, etwas unabhängiges wäre mir da auch lieber gewesen, ja. Als Tipp für nen Shop kann ich dir den T-Online-Shop empfehlen, falls du da noch auf der Suche bist. Die Preise sind OK und man hat einen namhaften Lieferanten. Mein Vater hat vor einiger Zeit einen 42"-Plasma dort erworben. War alles recht zügig und absolut problemlos. Der Toshiba 32CV505D wäre z.B dieser hier: http://www.t-online-shop.de/tonline...wProductDetail&ref=intertrade&productId=41606
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

    Das Gerät wurde bereits bestellt! Wir haben über Amazon bestellt, womit ich bisher sehr gute Erfahrungen gesammelt habe. Der Preis ist dort auch sehr fair und zudem ohne Versandkosten!
     
  5. Thanatos81

    Thanatos81 Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

    Welcher wird es denn jetzt? Der LG oder der Toshiba? Auf jeden Fall wünsche ich schon mal viel Freude und null Ärger mit dem neuen Gerät!
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Toshiba 32CV505D oder LG 32LG5000

    Wir haben den Toshiba 32CV500P (ohne DVB-T) genommen!
     

Diese Seite empfehlen