1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Toshiba 32 WL 66 p oder Samsung Samsung LE32R71b? Beide haben Technische Probleme?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Dualis, 2. Dezember 2006.

  1. Dualis

    Dualis Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!
    Sorry das ich euch belästige brauche aber mal euren Rat.

    Es geht um folgendes. Ich möchte mir ein HD- TV Gerät kaufen und brauche Rat und Antworten.
    Möchte Nintendo Wii und eine Xbox 360 an den Tv Anschliessen (Wii über Yuv und werde die 360 dann wohl über VGA anschliessen).

    Dachte da so an den Geräten Toshiba 32 WL 66 p oder Samsung Samsung LE32R71b, leider lese ich immer viel Negatives über beide.

    Über den Toshiba lese ich das er an den Ecken unten Helligkeitsflecke hat.
    Oder das wenn man die Panelhelligkeit unter 90% ist das Gerät anfängt zu brummen.
    Ich weiss nicht mal was Panelhelligkeit ist? Ist die wichtig? Stellt die Panelhelligkeit sich von selber je nach Situation/Spiel/Film von alleine unter 90% ein ? Oder muß man die selber unter 90% einstellen und es passiert nicht automatisch, ist es denn wichtig die auf unter 90 Prozent zu stellen?

    Für mich wäre das ein Kritikpunkt mit dem ich nicht leben könnte , solche Störgeräusche wie Brummen würden mir auf die Nerven gehen.

    Dann dachte ich an den Samsung LE32R71b.
    Aber auch über diesen lese ich oft negatives.
    So soll das Bild über Analog nicht so toll sein, ok das lässt sich noch verkraften, aber bei vielen soll nach 2 Stunden betrieb störende streifen am unteren Bildschirm auftauchen auch "Fischchen" genannt.

    Das wäre ja dann wohl auch nicht so das Wahre. Treten diese Fischchen beim Tv schauen auf oder auch beim spielen?


    Dann hörte ich noch das das Gerät Probleme mit dem VGA und HDMI Anschluß haben soll.

    Also so langsam weiß ich nicht mehr weiter. die Philips Geräte haben das Problem das sie kein VGA Anschluß haben und 2 Yuc Geräte kann ich leider auch nicht anschliessen.

    Gibt es Adapter wo man mehrere Yuv Geräte an einem HD TV anschliessen kann ohne Qualitätsverlust?

    Und wollte ich noch fragen ob es sich lohnt die 360 an den VGA Anschluß zu hängen ?

    Stimmt es eigentlich auch das die meisten LCD Tv Probleme mit der Geräuschentwicklung haben?


    Hoffe echt ihr helft mir , ich bin Ratlos zumal mein Röhren TV wohl den Geist aufgibt und ich mir ein neuen TV bis 900 Euro kaufen möchte.

    Nur bei den Problemen die ich immer wieder über die Geräte lese bin ich völlig verzweifelt.Ich hoffe echt das man mir hier hilft.
    Danke
     
  2. RolandKA

    RolandKA Gold Member

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    1.652
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Toshiba 32 WL 66 p oder Samsung Samsung LE32R71b? Beide haben Technische Probleme?

    Also ich habe den Toshiba 32WL66P seit Juni 2006 im Einsatz. Ich habe keinen dieser beschriebenen Mängel feststellen können und bin hoch zufrieden mit der Kiste. Welche Auslieferungsreihe diesen Mangel hat, kann ich nicht sagen. Am besten bei einem Händler mit hoher Umschlagshäufigkeit kaufen, dann ist die Gefahr sicher geringer einen angestaubten Kasten aus dem Lager zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen