1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cihag, 11. April 2010.

  1. cihag

    cihag Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey, Folks...

    Ich bin neu hier und muss euch gleich schon mit einem Problem belästigen... :(

    Ich habe meinen Eltern vor ein paar Tagen den oben genannten Topf gekauft.
    Von den Eckdaten ist das Gerät perfekt...
    Dass es nur die "kastrierte" Version des 5000/5500 ist, ist nicht so schlimm, da das Teil auch so noch alle Funktionen hat, die meine Eltern brauchen...
    (Nur die Schneiden-Funktion hab ich nicht gefunden... Aber sogar das wäre im Notfall zu verschmerzen...)

    Problem nur: Die Software macht Mucken...

    - Die Uhrzeit stellt sich ständig um und lässt sich nicht manuell umstellen... (Nur je 15 Min +/-)

    - Timer-Aufnahmen sind nicht zuverlässig... Ich stelle eine Aufnahme ein, schalte das Gerät aus und das Gerät verändert irgedwie den aufzunehmenden Sender.... Alles ganz komisch... (Dazu noch die sich ständig verstellende Zeit, das macht eine getimte Aufnahme nahezu unmöglich)

    Keine Probleme hatte ich jedenfalls, wenn ich den REceiver angelassen hab... Aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache, zumal da ja eine Festplatte drin ist, die soll nicht überhitzen...

    Wenn ich im Premiere-Menu auf "Software-Aktualisierung" gehe, findet er keine aktuelle software... Obwohl die derzeit aufgespielte noch von 2005 ist... (Ja, ich weiß, nicht gerade ein neues Modell, dieses 5050... Aber gabs günstig für knapp 150€...)

    Warum finde ich keine aktualisierten Daten? Spielt es dabei eine Rolle, dass die Schüssel auf TURKSAT 1C ausgerichtet ist?


    Naja, falls alles nichts bringt, kann ich das Gerät immer noch zurückschicken...

    Problem nur: Was soll ich stattdessen kaufen?
    Mein Preislimit liegt so bei 200€...
    Die einzigen Werte, die ich benötige, sind ein Twin-Tuner und eine Festplatte. (80GB reicht)

    Ist vielleicht hier was brauchbares dabei, was zuverlässig läuft?
    DVB-Receiver/DVB-Receiver Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Was darf ich denn von Herstellern wie "EasyOne", "ElanVision", "Smart" oder "Comag" etc halten?


    Könnt ihr mir helfen?
    Vielen Dank im Voraus!

    GREETZ
    cihag
     
  2. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    Ich weiß einige Topfields der 4000er und 5000er Reihe in meinem Haushalt und bei einigen anderen Familienmitgliedern und Bekannten im Einsatz. Ich kenne nur die Nicht-Premiere/Sky-beschnittenen Topfield-Varianten, aber vielleicht treffen meine Tipps auch auf euer Gerät zu.

    Bei Astra-Satelliten ist die korrekte Uhrzeit kein Problem, auf anderen Satelliten (und ihr empfangt ja Türksat) senden manche Transponder ein falsches Zeitsignal. Dabei wird häufig Ortszeit ausgestrahlt statt GMT oder die Sommerzeit-Umstellung wird nicht ausgelassen oder die Zeit geht einfach nach dem Mond. Dagegen hilft, dem Topf im entsprechenden Menü einzustellen, dass er sich die Uhrzeit nicht automatisch holen soll, sondern nur von ausgewählten Transpondern auf einem ausgewählten Satelliten. Dann holt er sich die Zeit zwar immer noch automatisch, aber eben nur von den manuell eingestellten Transpondern. Welche Türksat-Transponder ein zuverlässiges Zeitsignal haben, kann ich dir aber nicht sagen.

    Ich denke, dass die Aufnahmen wegen der falschen zeit nicht starten. Sollte die Zeit stimmen und Aufnahmen trotzdem nicht starten, könnte von Zeit zu Zeit ein Reset des Front-Panel-Prozessors Sinn machen. Dazu wird der Topf einfach für 20 Minuten oder länger vom Strom getrennt.

    Eine ausgeschaltete Festplatte überhitzt nicht. Wenn du die Timeshift-Funktion ausschaltest, dann geht die Platte nach 5 Minuten Nichtbenutzung aus. Timeshiften ist dann nur noch während laufender Aufnahmen möglich, aber zu anderen Zeiten benutzt sowieso fast keiner die Dauer-Timeshift-Funktion.

    Ich denke nicht, dass Topfield neue Software über Türksat ausstrahlt, nur bei Astra 19,2 ist es mir bekannt. Ein Software-Update sollte aber über COM-Schnittstelle gehen, die neueste Software findest du ggf. auf der Topfield-Homepage, evtl. auch bei Sky.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    In diesem Preis-Segment solltest du dir auch die Receiver von EDISION anschauen, echte Twin-Receiver haben die nur einen, den Argus VIP2 (allerdings ohne CI-Steckplätze, dafür dann mit alternativer Firmware zwei AllCam-Slots, und wechselbare Tuner-Module): Edision argus VIP2 HD 2x DVB-S2 SAT Tuner - hm-sat-shop.de

    Gruß
    Discone
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
  4. cihag

    cihag Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    @Discone
    Danke für den Tip, aber wie ich das sehe hat doch das Edison-Modell keine Festplatte, oder?

    @Suraso
    Hmm... Nein, die Probleme mit der Aufnahme liegen nicht nur an der Uhrzeit, auch der Sender verstellt sich dabei... ist natürlich doof...

    Und ich kann die Uhrzeit irgendwie auch nicht ändern, also auf manuell schalten. Es ist eine feste Ortszeit vorgegeben, die er sich eben per satelit holt, und das einzige, was ich machen kann, ist eine +/- Veränderung im 15-Min-Takt...

    Und zum Software-Update:
    Zum einen weiß ich leider nicht, wie ich das machen soll.... Zwar könnte ich mir einen Com to USB Adapter holen... (Damit müsste es ja klappen, oder?) Aber auf der Topfield-Homepage wird für dieses Modell keine Software angeboten...

    Und um die Schüssel auf Astra umzurichten, müsste ich erst de Vermieter herbestellen, damit ich aufs Dach kann... :( Würde ich also lieber vermeiden...

    Bleibt mir wohl nur, das Gerät zurückzusenden, oder? :)
    Vielleicht noch ein anderer Tip, was eine Alternative angeht? Ich hab ja nicht so große Ansprüche...

    Nur Twin-Tuner und Festplatte für ca 200€. Und ziuverlässige Funktion eben... Müsste doch machbar sein, oder? :)

    Was ist denn von dem 6000 zu halten?
    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/478293_-tf-6000-pvr-160gb-topfield.html

    Klingt für mich vielversprechend... Was kann ich denn mit dem WLAN anfangen? Ins Internet gehen? :)

    Vielen Dank nochmal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.292
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    Beim Edi VIP2 wäre noch eine USB-Festplatte erforderlich.

    Hier noch ein Link zur Übersicht verfügbarer Receiver: http://www.sat-receiver-world.com/

    Wenn du einen echten Twin DVB-S2 HDTV Receiver mit interner Festplatte suchst,
    das dürfte bei einem Preis bis 200 € schwierig sein.

    Gruß
    Discone

    ;)
     
  6. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    Hab die Anleitung gefunden: http://www.topfield.co.kr/include/download.asp?dn_dir=1&fname=TF5050PDR%2DGer%2Epdf

    Was Updates angeht, so biste scheinbar ohne Astra 19,2° Ost aufgeschmissen. Es könnte dir aber keiner garantieren, dass es überhaupt eine neuere Software als deine gibt.

    Die Uhrzeiteinstellung ist gegenüber den "normalen" Topfields tatsächlich deutlich beschnitten. Versuche trotzdem mal zu beobachten, auf welchen Transpondern sich die Uhrzeit verstellt und wähle vor dem Ausschalten einen mit der "richtigen" Zeit, falls eine Timeraufnahme geplant ist.

    Den Front Panel Reset würde ich mal probieren und beobachten, wie es sich danach mit den Timeraufnahmen enthält.

    Das Dauer-Timeshiften kannst du ausschalten (siehe Seite 49).
     
  7. cihag

    cihag Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Topfield TF 5050 PDR Update? Oder Neu-Kauf?

    Ach, ich hab mich schon mit dem Gedanken angefreundet, dass ich das Teil zurückschicke und mir für ein paar € mehr das TF 6000 PVR hole... Gibt's im Netz für 220€. Da hab ich wenigstens keine kastrierte Software und einen USB Anschluss, damit ich ggf. auch mal ein Update einspielen kann... (die derzeit aktuellste ist wohl von Okt. 08. Mal sehen, ob ich die dann schon drauf hab...) Und 160GB Festplatte schadet ja auch nicht... ;)

    Was bringt nochmal das WLAN?

    Es sei denn natürlich es spricht etwas eklatantes dagegen, was ich nicht bedacht hab? :)
     

Diese Seite empfehlen