1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Topfield PVR4000 mit Conax

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Bruce, 26. Mai 2002.

  1. Bruce

    Bruce Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hi Leute, mich plagt wieder einmal ein kleines Problem.
    Habe mir vor kurzem einen Topfield PVR 4000 zugelegt. Dieser hat ein eingebautes Conax-Modul. Nun stelle ich mir die Frage ob dieses ein Fake ist oder mit geeigneter Karte (glaube für die Skandinavischen Länder?) auch funktioniert.
    Kann das eingebaute Conax zumindest nicht im Menü ansteuern (sehe nur den Eintrag grau unterlegt).
    Wäre schön zu wissen ob es funktioniert! vielleicht kann jemand von euch helfen.
    bis dann

    Dirk
     
  2. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Hallo
    Ich kann mir vorstellen das Du das nur anwählen kannst wenn eine Conaxkarte drin ist.
    So war es auch bei Micronik mit den Seca.
    Das wurde nur angezeigt wenn eine gültige Secakarte drin war.
    Frage doch mal da nach:
    http://board2.topfield.de/main.php
     

Diese Seite empfehlen